Oslo: Leben im grünen Vulkan

Norwegens Hauptstadt wächst – so schnell wie kaum eine andere Stadt Europas. Deswegen muss neuer Platz her, und der wurde am Ufer des Flusses Akerselva gefunden. Wo einst Industrie dominierte, entstand ein...

Madrid: Oasen in der Großstadt

Auf 20 Einwohner kommt ein Baum: Madrids grüne Bilanz kann sich sehen lassen. Die Metropolregion mit ihren knapp sieben Millionen Menschen hat rund 6400 Hektar Grünfläche – und 300 000 Bäume. Wer...

Amsterdam: Auf Öko-Pfaden

Mit dem Fahrrad durch schmale Gassen – oder per Boot durch die Grachten: die Holland- Metropole lässt sich umweltfreundlich entdecken. Im Amstelkwartier geht es ganz besonders grün zu. Das Viertel im hippen...

Grand Hotel Duchi d’Aoste: Stilvolle Ruheoase

An lauen Sommerabenden fällt auf der Piazza Unità d’Italia kein Apfel zu Boden. Die Einheimischen eilen in die Einkaufsstraßen. Die Angestellten der nahen Banken suchen sich ein Plätzchen für den geselligen Apéro,...

Riviera & Maximilian’s – Entspannen hoch über dem Golf von Triest

Da steht es, ein Traum ganz in Weiß, verspielt und doch monumental, auf einer Klippe: Wer das Boot vom Triester Hafen bis zur Bucht von Grignano nimmt – rund sieben Kilometer Luftline...

Geheim-Tipp Triest

Segel, wohin das Auge blickt! Nicht Dutzende, nicht Hunderte, nein: Tausende Segelboote – groß und klein – sind es, die das Adria-Wasser jedes Jahr im Oktober verwandeln. Wie ein Teppich voller kleiner...

Wie zuhause fühlen im Hôtel de Sèze

Mag es noch so quirlig an der Rezeption des Hôtel de Sèze zugehen, hektisch wird es hier nie. Jeder Gast wird freundlich begrüßt, es wird ihm in aller Ruhe erklärt, wo sich...

Le Grand Hôtel – Eine Ikone im Herzen von Bordeaux

Wenn Sie das Glück haben, im ersten Haus am Platz zu wohnen oder zumindest im Bistro oder gar im Restaurant von Sternekoch Gordon Ramsay zu dinieren – gehen Sie nicht gleich...

Bordeaux – Eine Stadt zum Verlieben

Man nehme etwas sonniges California-Feeling, eine frische Brise vom Atlantik, das leise Summen von E-Bikes, den süßen Duft von Vanille und das Lachen fröhlicher Menschen. Et voilà: Das und noch viel mehr...

Barcelona: Cooler Summer-Stopover

Das Schöne an der katalanischen Metropole: Sie macht es einem ganz leicht, Kultur- und Strandurlaub zu verbinden. Zieht es Sie in diesem Jahr etwa an die Costa Brava oder die Costa Daurada,...

Swissôtel: Ein Hauch Schweiz mitten in Tallinn

Vorsicht: Wer sein Körpergewicht lieber ignorieren möchte, der sollte auf seine Schritte achten. Nur ein paar Meter sind es vom Fahrstuhl im elften Stock des Swissôtel-Hochhauses bis zum Eingang des Pürovel Spa....

Salzburg – Mehr als Mozart

Am Anfang steht das Salz, Taufpate für Salzburg und die Salzach. Und einst vom Urmeer in den Bergen südlich der Stadt hinterlassen. Das früher kostbare „weiße Gold“ begründete den Reichtum der Stadt...

Tallinn: Zeitreise in den Norden

Die steilen Gassen den Domberg hinauf erklimmen sie alle. Eiskalt ist es hier im Winter, der Wind pfeift gnadenlos. Vorbei an der russischen Kathedrale, an Botschaften hinter hohen Zäunen, durch enge Sträßchen...

Palacio Can Marques: Entspannt in Palmas Altstadt

Gotische Alabaster-Säulen umlaufen den Patio, den typisch spanischen Innenhof. Wenn die Sonne besonders heiß drückt, ist es hier unter den bis zu elf Meter hohen Decken auszuhalten. Wer mag, setzt sich...

W Chicago Lakeshore: Jung, lässig, direkt am See

Das große W zieht sich als Motiv in Variationen durch das ganze Haus. Schon in der Living Room genannten Lobby scheint es einem als Ornament in einer Gitterwand den Weg zu weisen:...

Waldorf Astoria Rome Cavalieri: Endloser Luxus

Man stelle sich das mal vor: Ein Kunstmuseum stellt Betten in seine Räume – und lässt Besucher zwischen Gemälden, Skulpturen und edlen Möbelstücken schlafen. Klingt nach verrücktem Happening? In Rom ist es...

Chicago: Kulturmetropole am Lake Michigan

Gleich zu Beginn meines Besuchs eine schwierige Entscheidung: Stadterkundung zuerst von oben oder bleibe ich lieber „down to earth“? Die Stadt mit ihren architektonischen Schönheiten lässt sich prima zu Fuß entdecken oder bei einer...

The Sukhothai Bangkok: Geschichte trifft Design

Der Weg zur „Wiege Thailands“ führt an der deutschen Botschaft in Bangkok vorbei. Die liegt direkt an der Sathon Tai Road, einer belebten Geschäftsstraße mit hohen Bürotürmen, Fastfoodtempel, Cafés und feinen Restaurants. Die Einfahrt...

Marseille – Wo Schiffe nach Orangenblüten duften

Es ist heiß in Marseille. Gerade angekommen, verschiebe ich meine geplante Sightseeing-Tour auf später und will zum Strand. Nein, nicht zum Plage du Prado, der sich etwas weiter im Süden der Stadt, im 8....

Nobis Hotel Copenhagen: Alles Kunst

Wo bitteschön geht es hier nach oben? Mit dem Fahrstuhl heute mal nicht. Man sollte das freundliche Angebot des Personals ablehnen, um auf sein Zimmer zu gelangen und die Treppen nehmen. Denn so bekommt...
1,298FollowerGefällt mir
1,287FollowerFolgen
416FollowerFolgen