Ein Angebot von www.redspa.de

Dienstag, 29. November 2022

„Green Award“ für die nachhaltige Duftmarke hej:pure

Mit dem deutschen Parfumpreis „DUFTSTARS“ werden seit 30 Jahren herausragende Duftkonzepte gekürt. Erstmals wurde in diesem Jahr der „Green Award“ verliehen. Aus 14 Einreichungen wählte die Nachhaltigkeitsjury das Duftkonzept hej:pure pure wood zum Sieger.

Ein sechsköpfiges Expertengremium nahm die für den „Green Award“ eingereichten Düfte „unter die Lupe“. Dazu wurde das Gesamtbild des Impacts bewertet, den das eingereichte Duftkonzept leistet. Kriterien sind neben olfaktorischer Qualität, Verpackung und Produktion auch Inhaltsstoffe und soziale sowie ökologische Verantwortung. Für eine ganzheitliche Beurteilung wurden u. a. der Einsatz von recyceltem Material sowie von Plastikalternativen, Re-Usability, reduzierter Materialverbrauch, klimaschonende, vegane und cleane Formeln, effiziente Ressourcennutzung, klimaneutrale Produktionsstätten und auch das Engagement in sozialen sowie ökologischen Initiativen detailliert betrachtet. Letztendlich konnte sich hej:pure pure wood als Gewinner durchsetzen.

hej:pure, die erste ganzheitlich nachhaltige Duftmarke des Duftherstellers Mäurer & Wirtz (exklusiv bei Müller), berücksichtigt die gesamte Wertschöpfungskette: von verantwortungsvoll angebauten Ressourcen über die Unterstützung von sozialen und ökologischen Umweltprojekten bis hin zu einem stylishen Verpackungsdesign mit einer ausgezeichneten Recyclingfähigkeit von 98 Prozent. Auch beiden Duftrezepturen wird Verantwortung übernommen: Als „Clean Fragrance“ ist hej:pure zu 100 Prozent vegan und sorgt ganz ohne kontroverse Inhaltsstoffe wie Palmöl, UV-Filter und Farbstoffe für ein gutes Gefühl. Die drei Düfte enthalten besondere, natürliche Inhaltsstoffe, die aus verantwortungsbewusstem Rohstoffanbau stammen und unter fairen Arbeitsbedingungen gewonnen wurden. Ohne Plastikkappe und Cellophanierungsfolie wird der Plastikflut entgegengewirkt. Soziales Engagement und die Förderung von Wasser- und Meeresschutzprojekten unterstützen diesen Gedanken. www.m-w.de/hejpure_de

Samit Sen, Chief Marketing Officer bei Mäurer & Witz, und Stephan Kemen, Geschäftsführer Mäurer & Wirtz, freuen sich über den „Green Award“ für hej:pure pure wood (Photo by Andreas Rentz/Getty Images for Fragrance Foundation)

Schon gesehen?

LESERSERVICE

INSIDE beauty im Abo günstiger

- Advertisement -spot_img

INSIDE beauty aktuell

Portrait eines Mannes neben der Abbildung eines Flakons.

Zinédine Zidane ist neues Kampagnengesicht für Montblanc Legend Parfums

Zinédine Zidane, einer der größten Fußballspieler und berühmtesten Trainer aller Zeiten, wird nicht nur bei den kommenden Kampagnen für die luxuriösen Montblanc Schreibgeräte und...
Beleuchtete Halle der Messe Nürnberg von innen.

BIOFACH und VIVANESS 2023: Bio ebnet Weg für ökologische Transformation

Vom 14. bis 17. Februar 2023 öffnen BIOFACH, Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel und VIVANESS, Internationale Fachmesse für Naturkosmetik, ihr Tore in Nürnberg. Nach der einmaligen...
Blick in einen Verkaufsgang des Beauty Department KaDeWe mit Vitrinen.

Grand Opening im KaDeWe

Mit einer Grand Opening Party zelebrierte das KaDeWe in der Nacht vom 16. November 2022 im großen Stil den 115. Geburtstag und die Neueröffnung...
Eine Flasche des Männderduftes Tabac steht auf Mountainbikereifen.

Die Nobilis Group wird Schweiz-Vertriebspartner von Mäurer & Wirtz

Die Bergerat SA, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Nobilis Group GmbH, wird ab Januar 2023 die Vertriebspartnerschaft für ausgewählte Marken und Düfte von Mäurer &...
Gruppenfoto der Gewinner des Duftstars 22

DÜFTE DES JAHRES IN KÖLN GEKÜRT

Die Fragrance Foundation Deutschland zeichnete im Rahmen einer Gala in den Kölner RTL-Studios die Gewinner des 30. Deutschen Parfumpreises DUFTSTARS aus. Moderiert wurde das...