Ein Angebot von www.redspa.de

Sonntag, 27. November 2022

KI Philyra ermöglicht Kreation umweltfreundlicher Düfte

Smarte Assistenten unterstützen schon heute Parfümeure bei ihrer Arbeit. „Künstliche Intelligenz bereichert das kreative Potenzial unserer Parfümeure um neue überraschende Aspekte“, so Marc vom Ende von Symrise in INSIDE beauty 3/2022.

Ende Juni präsentierte Symrise seine erweiterte KI Philyra auf dem World Perfumery Congress in Miami. Philyra 2.0 ermöglicht den gezielten Einsatz umweltfreundlicher und nachwachsender Rohstoffe, mit denen Parfümeure innovative Duftkreationen schaffen können.

Philyra, deren Name aus der griechischen Mythologie stammt und für „Begleitung der Kreation“ steht, bereichert die kreative Arbeit von Parfümeuren nun auch mit nachhaltigen Facetten. Gemeinsam mit IBM Research hat Symrise in den vergangenen Jahren an der Evolution seiner kognitiven Kreativität auf Basis künstlicher Intelligenz in der Parfümerie gearbeitet.

Mithilfe von Philyra können Parfümeure künftig Düfte kreieren, die nachwachsende und biologisch gut abbaubare Duftkomponenten enthalten. Dabei können sie die umfassende Palette nachhaltiger und natürlicher Inhaltsstoffe von Symrise nutzen. „Mit Philyra 2.0 adressieren wir das wachsende Umwelt-Bewusstsein von Kunden und Verbrauchern. Sie wünschen sich Parfums mit innovativen Rezepturen und gleichzeitig besserer biologischer Abbaubarkeit ihrer Düfte“, sagt Claire Viola, VP und zuständig für die digitale Fragrance-Strategie.

Auf lange Sicht soll Philyra Parfümeure dauerhaft bei der Entwicklung kreativer und umweltfreundlicher Düfte binnen kürzester Zeit unterstützen. Sie bezieht Verbraucherwissen und Neurowissenschaften ein und integriert sie in das Philyra-Duftdesign.

„Besonders stolz macht uns, dass wir das erste Patent in rechnerischer Duft-Kreativität halten“, so Viola. Mit dem Upgrade von Philyra möchte Symrise nun kreative Düfte mit hohen Nachhaltigkeitswerten verbinden. www.symrise.com

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Schon gesehen?

LESERSERVICE

INSIDE beauty im Abo günstiger

- Advertisement -spot_img

INSIDE beauty aktuell

Beleuchtete Halle der Messe Nürnberg von innen.

BIOFACH und VIVANESS 2023: Bio ebnet Weg für ökologische Transformation

Vom 14. bis 17. Februar 2023 öffnen BIOFACH, Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel und VIVANESS, Internationale Fachmesse für Naturkosmetik, ihr Tore in Nürnberg. Nach der einmaligen...
Blick in einen Verkaufsgang des Beauty Department KaDeWe mit Vitrinen.

Grand Opening im KaDeWe

Mit einer Grand Opening Party zelebrierte das KaDeWe in der Nacht vom 16. November 2022 im großen Stil den 115. Geburtstag und die Neueröffnung...
Eine Flasche des Männderduftes Tabac steht auf Mountainbikereifen.

Die Nobilis Group wird Schweiz-Vertriebspartner von Mäurer & Wirtz

Die Bergerat SA, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Nobilis Group GmbH, wird ab Januar 2023 die Vertriebspartnerschaft für ausgewählte Marken und Düfte von Mäurer &...
3 Parfumflacons vor grünem Hintergrund mit Aufstellung umweltschonender Eigenschaften

„Green Award“ für die nachhaltige Duftmarke hej:pure

Mit dem deutschen Parfumpreis „DUFTSTARS“ werden seit 30 Jahren herausragende Duftkonzepte gekürt. Erstmals wurde in diesem Jahr der „Green Award“ verliehen. Aus 14 Einreichungen wählte...
Gruppenfoto der Gewinner des Duftstars 22

DÜFTE DES JAHRES IN KÖLN GEKÜRT

Die Fragrance Foundation Deutschland zeichnete im Rahmen einer Gala in den Kölner RTL-Studios die Gewinner des 30. Deutschen Parfumpreises DUFTSTARS aus. Moderiert wurde das...