Ein Angebot von www.redspa.de

Dienstag, 16. Juli 2024

Fit durch den Sommer

Ayurvedische Tipps, um in Bestform zu kommen – für unterschiedliche Konstitutions-Typen.

Ayurveda, die Lehre vom gesunden, glücklichen und langen Leben ist der perfekte Wegweiser, um sich zu jeder Zeit in der eigenen Haut pudelwohl zu fühlen. Karla, Maxi und Paula entsprechen ayurvedisch betrachtet unterschiedlichen Konstitutionstypen, ausgestattet mit bestimmten Prädispositionen und Charakteristika. Doch ob klein und feingliedrig, muskulös oder etwas stämmiger, alle drei haben etwas gemeinsam: Sie sind glücklich und zufrieden mit sich selbst und ihrem Erscheinungsbild. Und wenn noch nicht ganz, dann wissen sie, wo sie auf den letzten Metern noch ansetzen könnten. Mit den folgenden Ayurvedischen Tipps kommen auch Sie bestens durch den Sommer.   

Karla, Typ: lebhafter Schmetterling, ist von geringerem Gewicht und leichtem Körperbau. Leichtes, regelmäßiges Krafttraining ist für ihr Body-Shaping optimal. Ihre mentale Balance reagiert allerdings sensibel auf Jahres-Veränderungen. Da sie große Abneigung gegen kaltes, windiges Frühlingswetter hat, badet sie förmlich in den ersten wärmenden Sonnenstrahlen. Dadurch kann Karlas Entdeckergeist zu noch mehr Bewegung angeregt werden. Die Trias der ausgleichenden Faktoren für Karlas im Frühsommer lauten: Slow-Down, Regelmäßigkeit und Flüssigkeit.

Meditations-Auszeiten oder bewusste 5-minütige Pranayama-Atemübungen richten den Fokus aufs Wesentliche und lassen sich easy in den Alltag einbauen. Die wohltuende Wirkung zeigt sich sehr schnell, wenn vor allem der akustische Reiz (hören) reduziert und der Blick nach innen gerichtet wird. Regelmäßigkeit lenkt die Spontanität und Flexibilität von Karla in die richtigen Bahnen. Zu gleichen Zeiten sich wiederholende Rituale, die vor allem für die Mahlzeiten (3 bis 5) gelten, spenden Kraft. Trockenheit, die vorherrschende Eigenschaft, muss durch eine ausreichende Menge an Flüssigkeit ausgeglichen werden. Neben warmem Wasser eignet sich auch Aloe Vera. Frauen wie Karla profitieren vor allem von deren durchblutungsanregenden und feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften.

Maxi, Typ: Multi-Taskerin mit Power, ist von mittelschwerem, geschmeidigem Körperbau. Objektiv gesehen ist die Sportskanone exzellent in Shape, doch der Drang zum Perfektionismus treibt sie stets zum Training an. Gleiches vermehrt gleiches und mit den steigenden Temperaturen steigt auch die innere Hitze von Maxi an. Während der Sommerzeit kommt es vor allem auf die Erhaltung der dynamischen Balance an. Mit konstitutionsbedingten Neigungen zu Überforderung, Ungeduld, Zornausbrüchen und Unterdrückung von angestauten Emotionen braucht es Cool-Down-Maßnahmen, die dem entgegenwirken. Die Devise für die Sommerzeit lautet „nicht über die Stränge zu schlagen“.

Entspannungsphasen und Aktivitäten in einem ausgewogenen Verhältnis sind besonders wichtig. Durch die in der Regel vorherrschende starke Verdauungskraft können auch kaltes Essen und kühlere Getränke genossen werden. Einen kühlenden Effekt haben vor allem Getränke mit einem niedrigen Säuregehalt und kohlensäurefreies Mineralwasser. Was Maxi „aus der Spur bringt“: von allem zu viel, zu schnell und zu perfekt. Die körperliche und teilweise emotionale Überforderung führen schnell zu entzündlichen Prozessen (Silent Inflammation). Rötungen, starkes Schwitzen und diverse Hautprobleme können die Folge sein. In der Sommerzeit ist vor allem Curcuma Longa, empfohlen als 95 % Extrakt in Kapsel-Form, Maxis beste Verbündete. Kurkuma wirkt entzündungshemmend und ausbalancierend auf Körper, Geist und Seele.

Paula, Typ: Frau, die es gemütlich mag, steht Sport nicht ganz oben auf der To-do-Liste. Für gemeinsame Aktivitäten in der Gruppe ist sie eher zu gewinnen. Auch Paula hat sich Ziele gesteckt, die sie zum Sommer erreichen möchte. Die Ernährung spielt dabei eine zentrale Rolle. Die eher träge Verdauung wird durch das Trinken von Wasser angeregt, das lange angekocht wurde. Lässt man es rund 25 Minuten lang kochen, hat das Wasser die wunderbare Fähigkeit, jegliche Ablagerungen im Körper abzuführen und unerwünschte Pfunde auf natürliche Art und Weise purzeln zu lassen. Bei den täglichen Mahlzeiten lautet die Devise: Nicht zu viel und vor allem leicht essen. Bitteres Gemüse, viele Gewürze und Kräuter und Hülsenfrüchte halten Frauen wie Paula gut in Balance. Auch der Ayurveda-Klassiker Kitchari ist zu empfehlen, ein Eintopf aus Reis, Linsen und Gemüse. Durch die enthaltenen Gewürze wird der Stoffwechsel angeregt und der Detox-Effekt nachhaltig angekurbelt.

Ich wünsche Ihnen allen eine happy healthy Summer-Time!
For your daily Smile, Agnes Ada Herzog, Ayurveda Business Health
Coach, www.business-health-coach.com

Schon gesehen?

LESERSERVICE

INSIDE beauty im Abo günstiger

- Advertisement -spot_img

INSIDE beauty aktuell

Gesichtsausschnitt einer Frau mit Fokus auf den rosa geschminkten Lippen.

Am 6. Juli wird der Internationale Tag des Kusses gefeiert

Egal ob als Zeichen der Zuneigung, der Liebe oder Freundschaft, ein Kuss sagt oft mehr als tausend Worte. Er steht als universelles Symbol für...

DUFTSTARS 2024: DIE BESTEN DÜFTE DES JAHRES

Am Tag des Duftes mit den DUFTSTARS powered by flaconi präsentierte die Fragrance Foundation Deutschland in Berlin die Nominiertenliste für den Deutschen Parfumpreis DUFTSTARS...

Natalia Vodianova investiert in die Schweizer Beautymarke NIANCE

Die Swiss Health & bioBeauty AG, Eigentümerin der renommierten Schönheits- und Langlebigkeitsmarke NIANCE, freut sich, bekannt zu geben, dass Natalia Vodianova, international bekanntes Supermodel,...
Die Sängerin Rihanna mit dunkler Brille, dunkler Mütze und dunklem Oberteil blickt an der Kamera vorbei.

Rihanna ist die neue Muse von Dior J‘Adore

Parfums Christian Dior freut sich, die Ikone Rihanna willkommen zu heißen, deren Talente, bemerkenswerte Schönheit und universelle Anziehungskraft nun die Welt von J'adore verkörpern. Der...
Mehrere Personen vor Publikum bei einer Diskussion

Erfolgreicher Beauty Talk bei Breuninger in München

Renommierte Experten teilen mit 200 Gästen neueste Erkenntnisse und Trends in der Hautpflege. Am 11. Juni lud Breuninger gemeinsam mit PREMIUM Quarterly, dem Magazin für...