Ein Angebot von www.redspa.de

Mittwoch, 16. Juni 2021

Geschöpf: Die Essenz des Menschseins in einen Duft gebannt

Alles ist Schöpfung, alle sind Schöpfung: Jeder, Jedes, Jede – ganz gleich welchen Geschlechts, welcher Herkunft, welchen Aussehens. Das neue Parfumkunstwerk GESCHÖPF ist eine zärtliche und zugleich starke Hommage an das So-und-nicht-anders-Sein. Jegliche Form der Diskriminierung macht daher keinen Sinn.

Jedes Geschöpf ist anders, und dennoch sind wir alle gleich – aus derselben Substanz geschaffen, gleichberechtigt, gleichwertig, gleichbedeutend. Das ist die Botschaft von GESCHÖPF, der neuesten Kreation der Parfümkünstler und -künstlerinnen von Atelier PMP aus Hamburg.

GESCHÖPF ist ein Duft, der Geschlechtergrenzen sprengt, die ganz eigene Schönheit jedes Menschen respektiert und dessen Einzigartigkeit würdigt. Jedes Individuum soll seine eigene Schöpfung sein, soll und darf entscheiden, wer oder was die eigene Identität ist.

Mark Buxton und David Chieze haben eine exquisite, subtile Kreation geschaffen, die „zwischen einer klaren, tiefen Wahrheit, der Frische von Feigen, Wärme und Weihrauch oszilliert“.

GESCHÖPF zeigt sich im neuen reduzierten Look von Atelier PMP: Hochwertig, zugleich von minimalistischer Schönheit und unverwechselbar – wie der Duft selbst. In der Kopfnote treffen Bergamotte und Mandarine auf Zeder und Rosa Pfeffer. Neroli, Weihrauch, Ingwer, Kardamom, blonder Tabak und Feige prägen das Herz, Orangenblüte, Sandelholz, Zedernholz, Moschus, Vanille und Ambroxan die Basis.

ATELIER PMP (Perfume Mayr Plettenberg) ist das Kunstprojekt von Designerin und Künstlerin Stefanie Mayr sowie Daniel Plettenberg, Inhaber der VALOR Research & Consulting GmbH. Mit ihren ungewöhnlichen Parfumkonzepten möchten die beiden den Parfummarkt revolutionieren. Spitzenparfümeure übersetzen für PMP ihre Ideen in einen Duft.

Mark Buxton ist einer der renommiertesten deutschen Parfümeure. Zu Beginn seiner Karriere war er für bekannte Marken wie Burberry, Cartier, Jil Sander oder Paco Rabanne tätig. Seit zehn Jahren widmet er sich Artistik- und Konzeptdüften. Seine Düfte sind laut, exzentrisch, ußergewöhnlich und perfekt für olfaktorische Abenteurer.

David Chieze hat gemeinsam mit Mark Buxton bereits etliche Düfte entwickelt. Geboren und aufgewachsen in Frankreich, hat der Nachwuchsparfümeur seine Kreativität und Authentizität bereits in preisgekrönten Kooperationen unter Beweis gestellt. So war „Anti Anti“ für Atelier PMP nominiert für den Kunst- und Olfaktionspreis 2017.

will be a brand GmbH · Berlin · Tel. +49 30 41 72 23 22 · office@willbeabrand.com · www.willbeabrand.com

Schon gesehen?

LESERSERVICE

INSIDE beauty im Abo günstiger

- Advertisement -spot_img

INSIDE beauty aktuell

Laura Biagiotti Roma Uomo

Roma: Ein Hauch Italien für die Staatschefs

Ein Duftklassiker hat beim G7-Gipfel im britischen Cornwall für ganz besondere Akzente gesorgt. Der italienische Ministerpräsident Mario Draghi hat die Düfte Roma und Roma...
Vivaness 2022

Biofach und Vivaness 2022: Wiedersehen in Nürnberg

Alle Zeichen stehen auf Grün für einen Re-Start von Präsenz-Messen. Bis zum 1. September 2021 soll es bei einer anhaltend günstigen Entwicklung des Infektionsgeschehens...
Christian Lorenz (rechts) und Frank Haensel, Geschäftsführung der beauty alliance (Foto: Carlos Albquerque)

Leistungsstärke und Unterstützung: Gesellschafterversammlung der beauty alliance

Bereits im zweiten Jahr in Folge hat die beauty alliance Deutschland GmbH & Co. KG, Deutschlands größte Parfümerie Kooperation, ihre jährliche Gesellschafterversammlung ohne Publikum...
Liebe ohne Gewalt: Engagement von YSL Beauty

Liebe ohne Gewalt: Engagement von YSL Beauty

Die Unabhängigkeit und Freiheit der Frau, sind Werte, die seit jeher fest in der DNA von Yves Saint Laurent Beauty verankert sind. Mit „Liebe...

Online-Petition: Temporäre Mehrwertsteuer-Senkung für körpernahe Dienstleistungen

Die Lockdowns sowie die damit verbundenen Schließungen und Lohnausfälle haben Dienstleister, wie Friseure oder Beautystudios, hart getroffen. Ein dramatischer Umstand, vor allem wenn man...