Ein Angebot von www.redspa.de

Dienstag, 16. Juli 2024

Puig unterstützt die Fashion Task Force der SustainableMarkets Initiative

Das Familienunternehmen Puig hat seinen Beitritt zur Fashion Task Force der SustainableMarkets Initiative (SMI) bekannt gegeben. Die SMI ist eine privatwirtschaftliche Initiative mit dem Ziel, den Übergang zu einer nachhaltigeren Zukunft zu beschleunigen. Ihre Fashion Task Force konzentriert sich auf nachhaltige Lösungen in der globalen Mode-, Textil- und Bekleidungsbranche.

„Puig freut sich, die SustainableMarkets Initiative zu unterstützen. Unternehmen wie Puig spielen eine wichtige Rolle bei der Bekämpfung des Klimawandels und bei der Förderung einer nachhaltigen Zukunft für die Mode- und Schönheitsindustrie“, sagt Manuel Puig, stellvertretender Vorsitzender und Chief Sustainability Officer von Puig.

Puig hat sich zwei wichtige Verpflichtungen auferlegt: Ausrichtung der Geschäftsaktivitäten an den Zielen des Pariser Klimaabkommens, um die globalen Temperaturen bis 2030 auf 1,5 °C zu begrenzen und bis 2050 einen Netto-Nullverbrauch zu erreichen.

„Wir fühlen uns geehrt, die SMI Fashion Task Force bei ihrer Arbeit zur Beschleunigung des Übergangs zu einem nachhaltigeren globalen Modesystem zu unterstützen. Die bewusste Wahrnehmung von Umweltverantwortung steht seit drei Generationen im Zentrum der Unternehmensverpflichtungen von Puig und ist nun in unserer ESG-Agenda 2030 mit anspruchsvollen und ehrgeizigen Zielen verankert. Aber wir können nur durch kollektives Handeln erfolgreich sein. Deshalb freuen wir uns, uns mit anderen Branchenführern unter demselben globalen Banner zusammenzuschließen, um unsere Wirkung unter der Leitung des SMI zu verstärken und zu beschleunigen“, so Marc Puig, Vorsitzender und CEO von Puig.

Puig verfügt über eine Goldmedaillen-Zertifizierung von EcoVadis und eine A-Bewertung im CDP (Carbon Disclosure Project) Climate, was die Bemühungen des Unternehmens im Bereich ESG belegt.

„Wir freuen uns sehr, Puig in unserer Fashion Task Force begrüßen zu dürfen“, betont Federico Marchetti. Der Technologieunternehmer und Pionier der nachhaltigen Mode leitet die SustainableMarkets Initiative Fashion Task Force. „Zum Auftakt der Zusammenarbeit wird sich die Marke Dries Van Noten unseren Mitgliedern anschließen und sich gemeinsam dafür einsetzen, den Digital Passport in ihren Kollektionen einzuführen.“ www.puig.com

Schon gesehen?

LESERSERVICE

INSIDE beauty im Abo günstiger

- Advertisement -spot_img

INSIDE beauty aktuell

Gesichtsausschnitt einer Frau mit Fokus auf den rosa geschminkten Lippen.

Am 6. Juli wird der Internationale Tag des Kusses gefeiert

Egal ob als Zeichen der Zuneigung, der Liebe oder Freundschaft, ein Kuss sagt oft mehr als tausend Worte. Er steht als universelles Symbol für...

DUFTSTARS 2024: DIE BESTEN DÜFTE DES JAHRES

Am Tag des Duftes mit den DUFTSTARS powered by flaconi präsentierte die Fragrance Foundation Deutschland in Berlin die Nominiertenliste für den Deutschen Parfumpreis DUFTSTARS...

Natalia Vodianova investiert in die Schweizer Beautymarke NIANCE

Die Swiss Health & bioBeauty AG, Eigentümerin der renommierten Schönheits- und Langlebigkeitsmarke NIANCE, freut sich, bekannt zu geben, dass Natalia Vodianova, international bekanntes Supermodel,...
Die Sängerin Rihanna mit dunkler Brille, dunkler Mütze und dunklem Oberteil blickt an der Kamera vorbei.

Rihanna ist die neue Muse von Dior J‘Adore

Parfums Christian Dior freut sich, die Ikone Rihanna willkommen zu heißen, deren Talente, bemerkenswerte Schönheit und universelle Anziehungskraft nun die Welt von J'adore verkörpern. Der...
Mehrere Personen vor Publikum bei einer Diskussion

Erfolgreicher Beauty Talk bei Breuninger in München

Renommierte Experten teilen mit 200 Gästen neueste Erkenntnisse und Trends in der Hautpflege. Am 11. Juni lud Breuninger gemeinsam mit PREMIUM Quarterly, dem Magazin für...