Ein Angebot von www.redspa.de

Montag, 2. August 2021

Stil-Coach Rosa Biazzo: 7 Tipps für den gelungenen Auftritt in Video-Konferenzen

Aktuell ist bei vielen Arbeitnehmern wieder Home-Office angesagt. Da werden Küchen umgewidmet, Fotoleinwände aufgestellt und Lichter in Position gebracht. Doch das Wichtigste im persönlichen Gespräch ist und bleibt der Mensch. Der Hintergrund ist wichtig, noch wichtiger ist, wie die Person wirkt, die dort spricht. Mode-Designerin und Stil-Coach Rosa Biazzo verrät, worauf es beim Outfit für die Video-Konferenz ankommt.

7 Tipps für den gelungenen Auftritt in Video-Konferenzen:

  1. Haarkontrast beachten: Haare sollten sich deutlich von der Kleidung abheben. Frauen mit dunklen Haaren sollten deshalb dunkelblau und schwarz meiden und lieber auf helle Farben setzen. Blondinen hingegen können ruhig dunkle Farben tragen, dabei allerdings beachten, dass viele Frauen in schwarz sehr blass wirken. Dunkelblau ist deshalb häufig die bessere Wahl
  2. Keine auffälligen Ketten: Statement-Ketten wirken im echten Leben oft schick. In Videokonferenzen sind sie oft zu dominant und lenken vom Gesagten ab
  3. Dezente Ausschnitte wählen: Tiefe Ausschnitte können bei Video-Konferenzen eine schlechte Wahl sein. Vor allem, wenn die Kamera von oben direkt auf den Ausschnitt gerichtet ist.
  4. Kleinteilige Muster meiden: Karierte Kleidung und andere kleinteilige Muster können zu einem so genannten Moiré-Effekt führen. Das Bild flackert dann an der Stelle unangenehm. Übrigens auch der Grund, warum kleine Muster bei Fernseh-Interviews gemieden werden sollten.
  5. Rouge auflegen: Ein zweidimensionaler Bildschirm macht oft blass und fade. Es empfiehlt sich deshalb, etwas mehr Rouge und Lippenstift aufzulegen als üblich. Das formt das Gesicht schön aus, gibt Tiefe und schafft unbewusst mehr Vertrauen beim Gegenüber.
  6. Sauber und gebügelt: Es sollte eine Selbstverständlichkeit sein, ist es aber häufig leider nicht. Für den professionellen Auftritt sollte die Kleidung sauber und gebügelt sein. Flecken und Falten lenken ab und machen einen ganz schlechten Eindruck.
  7. Den Sitz der Kleidung überprüfen: Was vor dem Spiegel im Stehen gut aussieht, wirkt im Sitzen oft zerknittert. Da stehen Kragen unschön ab, Blusen sind zerknickt und Ärmel bauschen sich an den falschen Stellen auf. Es empfiehlt sich deshalb, das gewählte Outfit im Sitzen zu überprüfen.

Tipp: Einfach Mal die Wirkung am Bildschirm testen. Dazu reicht es, eine Konferenz ohne weitere Teilnehmer zu starten und schon können Sie die eigene Wirkung überprüfen.

Rosa Biazzo ist Modedesignerin und Stil-Coach und ist regelmäßig als Mode-Expertin bei RTL und NTV zu sehen. Sie bietet Einzel-Coachings und Mode-Online-Kurse an.

Mehr zu Rosa Biazzo: www.rosabiazzo.com

Schon gesehen?

LESERSERVICE

INSIDE beauty im Abo günstiger

- Advertisement -spot_img

INSIDE beauty aktuell

Foto: iStock/Dusan Petkovic

Impfappell an die Bevölkerung

Vorstand und Präsidium des Handelsverbandes Deutschland (HDE) appellieren an die Bevölkerung, sich gegen Corona impfen zu lassen. Nur so seien erneute Einschränkungen des öffentlichen...
Wie hier in Stolberg hat das Hochwasser in vielen Städten und Gemeinden seine Spuren hinterlassen. Foto: Marcel Kusch

Flutkatastrophe: Reviderm ruft zur Spendenaktion auf

Die aktuellen Nachrichten, Bilder und Videos der Jahrhundertflut in Deutschland sind zutiefst erschütternd und erschreckend. „Wir fühlen uns betroffen und sind gedanklich mit der...

Mit Leichtigkeit den Sommer genießen

Im August zeigt sich der Sommer von seiner besten Seite. Wir halten uns viel im Freien auf und genießen die Sonne. Luftige Kleider unterstreichen...
Statement

Faires Miteinander!

Von Simone Hülfert, die jahrelange Erfahrungen in der Parfümeriebranche hat und jetzt als Consultant arbeitet. Die Parfümeriebranche steht vor vielen Problemen und Herausforderungen. Insiderin Simone Hülfert...
Foto: Babor

Babor hilft unbürokratisch

baborunited – gemeinsam gegen die Unwetter-Katastrophe: Das historische Unwetter hat auch viele Babor Partner-Kosmetikinstitute und Mitarbeiter des Unternehmens getroffen. Ihnen bietet das Babor nun...