Susie Ellis, die ihre Spa-Laufbahn im berühmten „Golden Door“ in California begann, ist als Präsidentin von Spafinder Wellness eine weltweit anerkannte Spa- und Wellness-Expertin. Ihre Erfahrungen gibt sie u.a. als (Blog-) Autorin und Referentin weiter. SPA inside sprach mit ihr.

SPA inside: Mrs. Ellis, was ist aktuell in New York eher angesagt – ganzheitliche Spa-Programme oder Medical-Anwendungen?
Susie Ellis: Grundsätzlich verbindet man in den USA den Begriff  Spa mit einem holistischen Behandlungsansatz. Ob man sich nun für ein Spa oder für ein Medical Spa entscheidet, hängt davon ab, welches Ziel man erreichen möchte. Spa und Medical Spa wenden sich an unterschiedliche Gesellschaftsschichten, deren Ansichten zu Anti-Aging und Körperpfl ege sich klar unterscheiden. Eine Frau, die gerne ihr Geld für eine Dangene-Gesichtsbehandlung oder gar für Botox-Injektionen investiert, ist nicht unbedingt dieselbe Frau, die eine Reiki-Behandlung samt Akupressur bucht. Allerdings gibt es durchaus Fälle, in denen beide Spa-Angebote von ein- und derselben Person aufgesucht werden. Dies kann zunächst wie ein Paradox erscheinen. Doch in New York ist das kein Widerspruch.

Natural beauty ist aktuell ein großes Thema – auch in den USA?
Organic ist ein Trend, der den ganzen Globus umfasst. Vom organic food bis hin zu natürlichen Schönheitsritualen erlebt das Th ema natural beauty einen gewaltigen Aufschwung. Bereits 2006 hat der Spafi nder Trend Forecast Nachhaltigkeit als einen der wichtigsten Trends genannt. Vielen ist klar geworden, dass das Wohlbefi nden aller vom Wohlbefi nden des Planeten abhängt. Vor allem Konsumenten, die in amerikanischen Städten wie New York leben, sind sehr umweltbewusst – sowohl bei der Wahl ihrer Lebensmittel als auch bei der Entscheidung, welches Produkt sie für die Hautpflege wählen und welches Spa sie aufsuchen. In fast allen Spas in New York wird mittlerweile auch mit einer organischen Pflegelinie behandelt.

Buchen die New Yorker eher mehrstündige Treatments oder eher kurze Beauty-Breaks?
Beides! Hier kennt man drei Kategorien: Die reguläre Behandlung, die zwischen 50 und 60 Minuten dauert, die kürzeren Express- Behandlungen und Treatments, für die Sie mindestens 90 Minuten bis zu mehreren Stunden einplanen sollten. Die Nachfrage nach Express- als auch nach zeitintensiven Behandlungen steigt gleichermaßen. In New York haben die Leute wenig Zeit und planen ihr Treatment zwischen ihren Terminen ein. Etliche Spas in New York haben rund um die Uhr geöffnet: So hat The Massage Envy and Bliss an 7 Tagen bis 22 Uhr geöffnet, Homme Spas sind unter der Woche bis 3 Uhr, Osaka Health Spa bis 2 Uhr morgens geöffnet und das Juvenex Spa rund um die Uhr! Nachtschwärmer unter den Spa Besuchern schätzen die ruhige Atmosphäre. Besonders reizvoll für Spa Gäste, die sich für eine Behandlung nach einer Party oder nach dem Theaterbesuch entscheiden.

Wo trifft sich die Szene aktuell?
Bei so vielen wundervollen Spas in New York, ist es schwierig, einen Hotspot zu nennen. Wer Spas liebt, ist auch immer off en für Neues. Im Moment sorgt das Aire Ancient Bathhouse in Tribeca für Furore, dem es gelingt, den Hauch von griechischen und römischen Bädern und deren Entspannungritualen nach New York zu bringen. Die Atmosphäre ist einzigartig. Neu sind auch das Spa Valmont des Plaza Athenee auf der Upper East Side and das legendäre Red Door Spa, das erst vor Kurzem von seinem historischen Standort in der 5th Avenue umgezogen ist in die Location des früheren Cornelia Day Spa (jetzt im Hotel Th e Surrey, siehe Seite 102). Die 10 besten Hot Spots finden Sie auch stets im Spafi nder Wellness Travel Guide.

Verraten Sie uns Ihren persönlichen Insider-Tipp?
Ich finde es wichtig, von einer erfahrenen Beauty-Expertin behandelt zu werden. Mein Trick? Ich rufe im Spa an und frage nach den talentiertesten Mitarbeitern. Sobald ich herausgefunden habe, wer am meisten gebucht wird, wähle ich diese Person für meinen nächsten Termin aus. Die Wartezeit, die man einkalkulieren muss, zahlt sich meistens aus. Und ich empfehle, die Erfahrungsberichte auf spafinder.com zu durchforsten. Wenn Sie sich dann für ein Spa entschieden haben, dann genießen Sie Ihre Behandlung und schwelgen Sie in einer Oase der Ruhe – mitten in der Metropole New York.

1 KOMMENTAR

  1. […] Susie Ellis: „Behandelt wird auch um 2 Uhr nachts“ […]

Comments are closed.