Ein Angebot von www.redspa.de

Donnerstag, 6. Oktober 2022

Babor Beauty Group reduziert mit elexon ­Fuhrpark-Emissionen

Eine präzise geplante und intelligent verknüpfte Ladeinfrastruktur inklusive PV-Anlagen und effizientes Energie- und Lastmanagement von elexon soll die Fuhrpark-Emissionen am Headquarter der Babor Beauty Group um mindestens 80 Prozent reduzieren.

Nachhaltigkeit gehört seit jeher zur DNA des deutschen Premiumkosmetikherstellers. Seit 2020 liegt Babors Corporate Carbon Footprint bei null – damit gilt es bereits jetzt als CO2-neutral. Das reicht dem Familienunternehmen aber nicht. Bereits beim Um- und Anbau des Headquarters „Curve“ im letzten Jahr hatte das Unternehmen die konsequente Vermeidung von Treibhausgasen im Blick. Als nächstes sollen die Fuhrpark-Emissionen minimiert werden. Deshalb hat Babor elexon mit einem umfassenden Ladeinfrastrukturprojekt beauftragt.

Ein umfassendes Dienstleistungspaket von elexon soll die zukünftigen Fuhrpark-Emissionen am Headquarter der Babor Beauty Group um weitere 80 Prozent reduzieren. Ein Ziel, das in der „Green Agenda“ des Unternehmens skizziert wird. Ganze 50 Prozent der gesamten CO2-Emissionen sollen bis 2025 eingespart werden. Ein Großteil dieser Emissionen entsteht durch die An- und Abfahrt der Belegschaft. Verschiedene Mobilitätsmodule sollen Mitarbeiter für Verbrenner-Alternativen begeistern. Im Bereich Dienstrad–Leasing fördert das Kosmetikunternehmen diese mit bis zu 100 Prozent der monatlichen Leasingkosten inkl. Versicherung und Wartung. Auch Fahrgemeinschaften und ÖNPV-Nutzer werden umfassend unterstützt. Für die Mitarbeiter am Headquarter, Partner, Lieferanten und die eigene Flotte soll im ersten Halbjahr 2022 die bereits bestehende Ladeinfrastruktur stark ausgebaut werden.

Aktuell stellt das Unternehmen die gesamte Firmenflotte auf E-Autos um und bezieht auch seine Zulieferer und Partner zunehmend in diese Verantwortung mit ein. Eine umfassende Ladeinfrastruktur, gespeist mit kostenlosem, regenerativem Öko-Ladestrom, mit zuverlässigen Ladesäulen, effizienten PV-Anlagen und intelligentem Energie- und Lastmanagement ist deshalb umso wichtiger.

www.babor.com; www.elexon-charging.com

Schon gesehen?

LESERSERVICE

INSIDE beauty im Abo günstiger

- Advertisement -spot_img

INSIDE beauty aktuell

Drei Frauen und ein Mann stehen nebeneinander und blicken in die Kamera

DOUGLAS sponsert Frauenteam des FC Viktoria Berlin

DOUGLAS ist ab sofort Sponsor des Frauenteams von FC Viktoria Berlin. Damit setzt sich der Anbieter für Premium-Beauty und Health klar für Diversity und...
Michael Lindner und Frau Dr. Hoffmeitster-Kraut. Herr Lindner hält einen bunten Blumenstrauß in der Hand.

Michael Lindner erhält Bundesverdienstkreuz

Michael Lindner, Sohn der Börlind-Gründerin Annemarie Lindner und ehemaliger Geschäftsführer der Börlind GmbH, erhält für seine herausragenden Leistungen für das Gemeinwesen den Verdienstorden der...
Stephan Kemen, CEO von Mäurer & Wirtz, feiert mit seinem Team die Auszeichnung von „Great Place to Work® Certified“ als guter Arbeitgeber

Mäurer & Wirtz überzeugt als moderner Arbeitgeber

Der gesellschaftliche Wertewandel nimmt seit Jahren immer mehr Einfluss auf den Arbeitsmarkt. Unternehmen müssen attraktive Arbeitgeber sein, um eine gute Mitarbeiterzufriedenheit zu erzielen –...

Da ist Gold drin

Der Herbst ist eine herrliche Jahreszeit. Die Hitze des Sommers macht Platz für Kühle. Doch wir vermissen auch die langen Tage mit Sonnenlicht und...
Portrait von Maike Kissling

Maike Kiessling übernimmt die Position des General Manager DACH der Estée Lauder Companies Inc.

Zum 1. September 2022 wurden die drei strategisch wichtigen Tochtergesellschaften der Estée Lauder Companies Inc. in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu einer neuen...