Ein Angebot von www.redspa.de

Mittwoch, 16. Juni 2021

Leg den Fokus auf DICH

Me-Time, das ist Zeit, die man ganz bewusst für sich nimmt. Vor allem in herausfordernden Phasen ist es wichtig, sich Gutes zu tun und auf sich zu achten. Agnes Ada Herzog verrät den Leserinnen von INSIDE beauty, worauf es ankommt.

Ich wünschte, es wäre früher passiert. Es passierte mir mit 36 Jahren, als ich zum ersten Mal nach Indien, dem Land des Ayurveda reiste. Bis zu diesem Zeitpunkt war Me-Time, also individuelle Gesundheitsprävention und Healthy Living, kein großes Thema für mich. Obwohl ich auf dem Weg zu einem Ayurveda Retreat im Süden Indiens war, wusste ich nicht viel über die Lehre vom langen und glücklichen Leben. Doch das Versprechen des Retreats hörte sich für mich sehr verlockend an – „Erlange Wissen über dich selbst, um ein langes, gesundes und glückliches Leben zu führen“. Ja, dachte ich, genau das möchte ich.

Im trubeligen Alltag möchten wir am liebsten einen individuellen Leitfaden für unseren persönlichen Weg zur eigenen Bestform. Ich habe in Indien sehr viel über mich gelernt, aber auch, dass wir alle Unterschiedliches brauchen. Das ist an den drei Charakteren Karla, Maxi und Paula sehr gut ersichtlich. Ayurveda ist eine große Schatzkiste mit unzähligen Impulsen zum Nachdenken, Umdenken und Weiterdenken. Selfcare ist Healthcare. Gesundheit ist die Summe der täglichen Entscheidungen, die wir treffen und stets ganz individuell zu betrachten. Was mir gut tut, muss nicht zwangsläufig auf meine Freunde zutreffen. Mein Tipp: Höre zu, fühle und erlange noch mehr Wissen darüber, was DIR gut tut.

Das faszinierende Prinzip der Individualität lässt sich sehr gut an Karla, Maxi und Paula erkennen

Wir alle kennen Karla – zauberhaft und sehr beweglich. Wenn 1000 Ideen in einer Minute entstehen, der Kreativität keine Grenzen gesetzt sind, der Kopf, die Gestik und die Sprache schnell sind, dann bist Du Karla. Du bist immer in Bewegung, liebst Veränderungen und verbrauchst u. a. dafür die meiste Energie. Um die eigenen Batterien aufzuladen, braucht es im Bereich Self-Management Pausen, Ruhe-Oasen, um mehr Fokus durch Achtsamkeit auf Essenzielles zu legen. Wichtig ist auch Regelmäßigkeit im Tun. Wärme, süße, leicht ölige Mahlzeiten und gerne das nährende 5-Mahlzeiten System spielen als energiereiches Power-Food eine herausragende Rolle.
(Foto: Shutterstock.com/Syda Productions)


Maxi ist die powervolle Multi-Taskerin. Mit einer Extra-Portion Energie ist sie auf die Welt gekommen, jongliert täglich mit Leichtigkeit und Leidenschaft gleichzeitig unzählige Projekte. Sie ist immer vorne am Start. Engagiert und motiviert versetzt sie Berge, als wäre es das Normalste auf der Welt. Doch auch Frauen (und Männer) wie Maxi verfügen nicht über unendliche Ressourcen an Energie. Auch sie müssen irgendwann mal die eigene Batterie wieder aufladen. Im Self-Management helfen Coping-Strategien wie Digital-Detox, das Milde sein mit sich selbst und nicht zuletzt – raus aus dem verkopften Denken, rein ins Fühlen. Nahrung mit kühleren Eigenschaften, bittere und süße Lebensmittel und vor allem „weniger ist mehr“ stärken spürbar und nachhaltig das dynamische Gleichgewicht im Alltag.
(Foto: shutterstock.com/RomarioIen)


Foto: shutterstock.com/Rido
Foto: shutterstock.com/Rido

Paula steht für die in sich ruhenden Genießer unter uns. Es muss einiges passieren, um Paula aus der Ruhe zu bringen. Die liebevolle „Couch Potato“ schafft in einer Konfliktsituation schnell eine friedliche, konstruktive Atmosphäre. Mit einem hohen Durchhaltevermögen gesegnet, bringt sie jedes Projekt zum erfolgreichen Ende. Die genüssliche Paula braucht im Self-Management mehr Abwechslung, viel Bewegung und ab und an auch die Lead-Position, um ihr volles Potenzial zu entfalten. Warme Mahlzeiten, mit leicht würzigen und scharfen Komponenten, bringen mehr Leichtigkeit in ihren Alltag.


For your daily smile, Agnes Ada Herzog

Agnes Ada Herzog
Agnes Ada Herzog,
Ayurveda Business Health Coach
www.business-health-coach.com

Schon gesehen?

LESERSERVICE

INSIDE beauty im Abo günstiger

- Advertisement -spot_img

INSIDE beauty aktuell

Laura Biagiotti Roma Uomo

Roma: Ein Hauch Italien für die Staatschefs

Ein Duftklassiker hat beim G7-Gipfel im britischen Cornwall für ganz besondere Akzente gesorgt. Der italienische Ministerpräsident Mario Draghi hat die Düfte Roma und Roma...
Vivaness 2022

Biofach und Vivaness 2022: Wiedersehen in Nürnberg

Alle Zeichen stehen auf Grün für einen Re-Start von Präsenz-Messen. Bis zum 1. September 2021 soll es bei einer anhaltend günstigen Entwicklung des Infektionsgeschehens...
Christian Lorenz (rechts) und Frank Haensel, Geschäftsführung der beauty alliance (Foto: Carlos Albquerque)

Leistungsstärke und Unterstützung: Gesellschafterversammlung der beauty alliance

Bereits im zweiten Jahr in Folge hat die beauty alliance Deutschland GmbH & Co. KG, Deutschlands größte Parfümerie Kooperation, ihre jährliche Gesellschafterversammlung ohne Publikum...
Liebe ohne Gewalt: Engagement von YSL Beauty

Liebe ohne Gewalt: Engagement von YSL Beauty

Die Unabhängigkeit und Freiheit der Frau, sind Werte, die seit jeher fest in der DNA von Yves Saint Laurent Beauty verankert sind. Mit „Liebe...

Online-Petition: Temporäre Mehrwertsteuer-Senkung für körpernahe Dienstleistungen

Die Lockdowns sowie die damit verbundenen Schließungen und Lohnausfälle haben Dienstleister, wie Friseure oder Beautystudios, hart getroffen. Ein dramatischer Umstand, vor allem wenn man...