Weltweit unterwegs in Sachen Duft mit Jeremy Fragrance

Jeremy Fragrance ist mit über 400 000 Followern einer der wichtigsten Influencer in Sachen Duft. In jeder INSIDE beauty erzählt er von seinen Duftreisen und neuen Entdeckungen. Wer mehr lesen möchte, besucht ihn auf Youtube: www.youtube.com/jeremyfragrance

Jeremy, du bist nonstop unterwegs. In Shanghai hattest du ein Treffen mit Designer Tommy Hilfiger! Wo habt ihr euch getroffen?
Tommy habe ich leider nur kurz auf seiner Fashion Show in Shanghai getroffen. Er war ultra busy, deswegen konnten wir kein Video zusammen drehen. Aber die Metropole Shanghai hat mich sehr beeindruckt – ich war zum ersten Mal dort.

Dann gings weiter nach New York. Eine deiner Lieblingsstädte … Was waren deine Highlights?
Ein Highlight in NYC war neben dem Frühstück im Plaza Hotel die Besichtigung eines 67 Million Dollar Penthouse, was mich völlig sprachlos gemacht hat. Im Mittelpunkt meiner Reise stand aber das große Meeting bei Estée Lauder Companies. Die Kings der amerikanischen Beauty World sind seit zehn Jahren unhaltbar im Wachstum und schnappen sich eine Nischen-Marke nach der anderen.

Und ganz aktuell: Dein erster eigener Duft nimmt Gestalt an! In Paris bei Firmenich hast Du den Parfümeur getroffen, mit dem Du zusammen arbeitest. Das war bestimmt ein ganz besonderes Meeting?
Es ist kaum zu beschreiben! Die Chemie zwischen Alberto Morillas und mir ist der Wahnsinn! Wir haben unsere erste Duft-Kreation besprochen und brennen beide für das Projekt.

WERBUNG
yoga wannenbuch