La Butte aux Bois: Konzentriert auf das Wesentliche

Sanfte Klavierklänge, das Plätschern von Wasser … Ich schließe die Augen, spüre unter mir ein leichtes Vibrieren, wellenförmig. Bevor ich genauer darüber nachdenken kann, was es mit dem sonoren Brummen im Hintergrund auf sich hat, bin ich eingeschlafen – tief und fest. „Es reichen 30 Minuten auf dieser Liege und Sie werden sich danach fühlen, als ob Sie zwei Stunden lang geschlafen hätten“, hatte mir Kosmetikerin Bonnie versprochen, bevor sie mir die Kopfhörer aufsetzte. Die sogenannte Spa-Wave-Liege basiert auf der „Quantum-Harmonic-Audiotherapie“: eine spezielle Musik mit binauralen Tönen (beide Ohren werden mit leicht unterschiedlicher Frequenz beschallt), die im Takt eines ruhigen Herzschlags Schallwellen erzeugen. Diese stimulieren das Gehirn und versetzen es in den Alphabis Delta-Modus. Damit finden Körper und Geist zu regenerierender Ruhe und Tiefenentspannung – ein perfekter Abschluss meiner Spa-Behandlung mit den hauseigenen Anti-Aging-Kosmetikprodukten „La Forêt by Dr. Bullens“. Dr. Yolande Bullens-Goessens ist nicht nur eine bekannte Hautärztin in Belgien. Sie und ihr Mann sind die Besitzer des herrschaftlichen Anwesens La Butte aux Bois im belgischen Lanaken. Die aus den Niederlanden stammende Unternehmerfamilie kaufte 1970 den idyllischen Landsitz, um mit ihren drei Kindern darin zu wohnen. Der Name des Sterne-Restaurants „La Source“ kommt sicherlich nicht von ungefähr, denn genau in den Räumen begann die Familie mit ein paar Tischen und einer kleinen Speisekarte, das Haus für Gäste zu öffnen. Heute gilt die Domaine La Butte aux Bois als eine der besten Gourmet-Adressen im Königreich.

Ein Ort tiefer Entspannung

Das lichtdurchflutete Spa „La Forêt“ mit neun Behandlungsräumen, Dampfbad, Indoorpool, Panoramasauna und einem exzellent ausgestatteten Private Fitness Club „Le Gym“ sowie 20 Zimmern im neuen hypermodernen Anbau des Hotels ergänzen die Domaine. Nun verteilt sie sich auf drei Gebäude: Neben dem 1924 im Neo-Tudorstil erbauten Haupthaus mit seinen beiden Restaurants und 23 Zimmern im eleganten Landhaus-Stil, erreicht man über einen efeubewachsenen Laubengang das Refugium „La Villa“ mit weiteren 16 schmucken Zimmern. Aber egal, wo Sie wohnen werden: Die tiefe Entspannung an diesem Ort ist Ihnen auch ohne Spa-Wave-Liege gewiss.

LA BUTTE AUX BOIS
Das zu Relais & Chateaux gehörende Hotel findet man etwa eine halbe Autostunde von Aachen entfernt, fünf Kilometer sind es bis Maastricht. www.labutteauxbois.be

WERBUNG