Duftstars: Persönlichkeitspreis geht an Stardesigner Roberto Cavalli

Als Modemacher hat der italienische Star-Designer Roberto Cavalli Designgeschichte geschrieben. Auch seine Parfums setzen Maßstäbe. Zur Duftstars-Gala 2014 wird er  mit dem Persönlichkeitspreis ausgezeichnet.

„Roberto Cavallis Kreationen feiern das Leben mit allen Sinnen“, sagte Susanne Rumbler, Präsidentin der Fragrance Foundation Deutschland. “ Mit seinen Parfums hat er die Versprechen seiner Couture auch in der Welt der Düfte konsequent eingehalten. Ein Cavalli-Duft ist Teil eines großen Ganzen, das auch die Menschen in Deutschland mit seiner inspirierenden Mischung aus Extravaganz und Sinnlichkeit begeistert.“ Cavalli verstehe es in herausragender Weise, gleichermaßen die Fachwelt und ein generationenübergreifendes Publikum immer wieder zu überraschen. „Wir freuen uns sehr, ihn in diesem Jahr mit dem Persönlichkeitspreis der DUFTSTARS auszeichnen zu dürfen“, so Susanne Rumbler.

Regelmäßig werden von der Fragrance Foundation Ehrenpreise vergeben. In den Vorjahren wurden damit unter anderem Wolfgang Joop, Laura Biagotti oder Naomi Campbell ausgezeichnet.

Roberto Cavalli steht seit Jahrzehnten für aufregende Mode, die innovative Design-Ideen mit genuinem Glamour und stilvoller Opulenz zu einem eigenen, flamboyanten Stil verbindet. In den 1960er Jahren machten Ikonen wie Brigitte Bardot oder Sophia Loren die Entwürfe des 1940 in Florenz geborenen Modeschöpfers berühmt. Später waren es Weltstars wie Elton John, Madonna, Jennifer Lopez, Kate Moss oder die Spice Girls, die seine Kreationen ins rechte Scheinwerferlicht rückten. Auch Christina Aguilera ging mit Cavalli-Kostümen auf Welttournee. Der Couturier, der eigentlich Architekt hatte werden wollen, studierte in seiner Heimatstadt an der Akademie der Schönen Künste und gehört heute zu den erfolgreichsten Designern weltweit. Mit seinem Namen werden sowohl aufsehenerregende Jeans als auch luxuriöse Abendkleider verbunden, und zu seinen Markenzeichen zählen ebenso exotische Tiermuster wie eine insgesamt luxuriöse Sexiness bei der Gestaltung edler Materialien.

Mittlerweile ist „Roberto Cavalli“ ein weltbekanntes Label, dessen Faszination weit über die Haute Couture hinaus strahlt. Nicht nur, dass eine eigene Kinderlinie, Bettwäsche und Schuhe Teil dieses global gefeierten Stil-Imperiums sind – der Name prangt längst auch auf Sonnenbrillen und Uhren. Darüber hinaus gibt es u.a. sogar einen Cavalli-Wodka. Das erste Cavalli-Parfum kam im Jahr 2002 auf den Markt: der Damenduft Cavalli by Roberto Cavalli, der sich als gigantischer Erfolg erwies. Seither konnte die Marke ihre Präsenz im Bereich der Düfte kontinuierlich ausbauen. Kreationen wie Roberto Cavalli Eau de Parfum, Roberto Cavalli Acqua, Just Cavalli oder Nero Assoluto bestechen durch ein ebenso konsistentes wie zeitgemäßes Duftdesign, in dem sich für viele Menschen Zeitgeist und Lebensgefühl des 21. Jahrhunderts in außergewöhnlicher Weise manifestieren. Als eigenständiger olfaktorischer Interpret hat Roberto Cavalli die von ihm selbst geschaffene, extravagante Welt um die zentrale Dimension des Duftes konsequent weiterentwickelt und damit generationenübergreifend Menschen in aller Welt immer wieder inspiriert.

DUFTSTARS SPECIAL Alle Infos über die Duftstars unter www.redspa.de/category/duftstars

WERBUNG
Best of SPA inside - Unsere 25 schönsten Hotels auf Mallorca und Ibiza

2 Kommentare

  1. Pingback: Liveticker: Duftstars 2014 - der Deutsche Parfumpreis | redspa.de

  2. Ferry

    17. Mai 2014 at 0:05

    Roberto Cavalli ein Designer, der scheinbar keine Grenzen kennt. #takeoffjustlogo http://supernikkidee.tumblr.com/post/85833594376/takeoffjustlogo