Weltweit unterwegs in Sachen Duft mit Jeremy Fragrance

Jeremy Fragrance ist mit über 400 000 Followern einer der wichtigsten Influencer in Sachen Duft. In jeder INSIDE beauty erzählt er von seinen Duftreisen und neuen Entdeckungen. Wer mehr lesen möchte, besucht ihn auf Youtube: www.youtube.com/jeremyfragrance

Jeremy, mit Spannung wird dein erstes eigenes Parfum erwartet. Was kannst du schon verraten?

Ich habe in den letzten drei Jahren ein ganz besonderes Konzept ausgetüftelt und finalisiere es derzeit. Ich habe die Credibility, die Glaubwürdigkeit als führender Parfum-Influencer und bin stolz, meinen Wunschparfümeur für das Projekt gewonnen zu haben. Er genießt in jeder Hinsicht einen hohen Status: Branchen-Insider kennen ihn, seine Duft-Kreationen sind weltweit Topseller. Ihr könnt sehr gespannt sein!

Die Fragrance Foundation New York hat dich gerade für das „beste Parfum Video“ ausgezeichnet! Wann hast du davon erfahren?

Als ich neben dem CEO von Cartier in der Lincoln Hall in New York auf meinem Platz saß und aufgerufen wurde. OMG, es war ein absoluter Schock – und auch wenn ich es für möglich gehalten habe, war es doch der Wahnsinn, meinen Namen zu hören und auf die Bühne vor Naomi Campbell, Rita Ora und die Parfum-Elite zu treten.

Wir gratulieren! Das ist nur schwer zu toppen … Gibt es Highlights im August/September, auf die du dich freust?

Es kommen nun weltweit Anfragen rein, sehr kreative Kooperationen, viele sehr spannend, aber noch nicht spruchreif. Meine nächsten Kooperationen sind mit Parfums de Marly sowie mit Clarins – in Zusammenarbeit mit Playboy führt Azzaro Parfums einen Duftworkshop mit Lesern in Brixen durch.

Schaut euch das Video zu Jeremys Auszeichnung an: www.youtube.com/jeremyfragrance

 

WERBUNG
yoga wannenbuch