Zuri Zanzibar: Neues Juwel im Indischen Ozean

Zuri Zanzibar, das erste Design Hotels Mitglied auf dem tansanischen Eiland, hat jüngst seine Türen geöffnet. Hier an der Küste von Ostafrika, ungefähr 30 Kilometer vom Festland Tansanias entfernt, ist die halbautonome Insel Sansibar ein Ausbund an natürlicher Schönheit: sie strotzt vor sattgrüner Flora und lädt mit unberührten weißen Sandstränden zum Schwimmen im türkisklaren Wasser ein. Das Zusammenspiel afrikanischer, arabischer, indischer und europäischer Einflüsse prägt die Szenerie und sorgt für unbeschreibliche Abenteuer. Eingebettet am privaten 300 Meter langen Strand im Westen der Insel, ist das Zuri Zanzibar mit seinen 55 Villen und Bungalows ein Sinnbild von modern-traditionellem afrikanischen Design – während sich ein nachhaltiger Gedanke durch das Gesamtkonzept des Hotels zieht. Das “Über-Luxus” Resort besticht zudem durch sieben dem Sonnenuntergang zugewandte Restaurants und Bars, ein Yoga- und Wellness-Center, ein Infinty-Pool, ein Wassersportcenter sowie einen imposanten 1,6 Hektar großer Gewürzgarten.

Zuri Zanzibar liegt am strahlendweißen, 300 Meter langem Strand von Kendwa, im Nordwesten von Sansibars Hauptinsel Unguja. Es ist eine von der Sonne verwöhnte Location zum Sonnenbaden am Strand, Schnorcheln und ganz einfach zum Relaxen. Der Flughafen von Sansibar ist rund eine Autostunde entfernt, das Resort bietet komfortable Transfers. Die Hauptstadt Sansibars, Stown Town, liegt etwa 60 Minuten südlich des Resorts.

In der November/Dezember-Ausgabe von SPA inside veröffentlichen wir ein Special über Sansibar, in dem auch das Zur Zanzibar vertreten sein wird.

www.designhotels.com/zuri-zanzibar

WERBUNG
yoga wannenbuch