Das wird eine echt dufte Show in Berlin: Zur Duftstars-Verleihung am 15. Mai 2014 in der Arena Treptow gibt es nicht nur tolle Preise – sondern auch viel Musik. So wird Lisa Stansfield („All around the world“) auf der Bühne stehen.

Lisa Stansfield Duftstars
„So be it“ ist Titel der aktuellen Single-Auskopplung aus dem Album „Seven“ von Lisa Stansfield.

Nach Madcon, dem Duo aus Norwegen, konnten die Organisatoren damit nun die zweite Showgröße für die Gala verpflichten. Die britische Pop-Ikone wird bei der Verleihung des Deutschen Parfumpreises eine exklusive musikalische Kostprobe aus ihrem aktuellen Album „Seven“ geben.

„Lisa Stansfield zählt zu den großen Ausnahmekünstlerinnen unserer Zeit. Sie ist ein generationsübergreifendes Musik-Phänomen“, sagte Martin Ruppmann, Geschäftsführer der Fragrance Foundation Deutschland, dem Veranstalter der Duftstars.

Dabei war es einige Zeit recht still um Lisa Stansfield – zehn Jahre lang hatte sie nichts von sich hören lassen. Im Januar 2014 erschien mit „Seven“ das siebte Studioalbum ihrer Karriere. Im Mai 2014 geht die „British Queen of White Soul“ auf Deutschlandtour – mit neuen Songs wie „So Be It“ oder „Can’t Dance“ sowie Klassikern wie „Never, Never Gonna Give You Up“ oder „The Real Thing“ und natürlich mit dem Hit „All Around the World“. 25 Jahre nach dessen Erstveröffentlichung hat Lisa Stansfield nichts von ihrer voluminösen Stimme eingebüßt.

DUFTSTARS SPECIAL Alle Infos über die Duftstars unter www.redspa.de/category/duftstars

So präsentiert sich Lisa Stansfield auf ihrer Instagramm-Seite

1 KOMMENTAR

Comments are closed.