Marbella Club Hotel: Skifahren in Andalusien

Am 15. Dezember 2015 heißt es wieder „Ski Heil“ in der luxuriösen El Lodge Ski & Spa, die als einzige Edelherberge in der Sierra Nevada direkten Pistenzugang hat. General Manager Enrique Mandl freut sich bereits auf die ersten Gäste: „El Lodge, Ski & Spa ist ein traumhaftes, einzigartiges Ski Retreat in Südspanien. Wir haben es während der Sommerpause einmal mehr verschönert, indem wir den ursprünglichen Charme aufrecht erhalten und um viele weitere Details ergänzt haben“.

Konstruiert aus finnischen Holzbalken im typisch amerikanischen Blockhaus-Stil, fügt sich das Gebäude stilvoll in die Umgebung ein. Mit nur acht Zimmern und zwölf Suiten vermittelt die Lodge das Gefühl eines privaten Chalets. Die gemütliche Atmosphäre wird einmal mehr durch die Familien- und Doppelzimmer unterstrichen, auch Deluxe-Suiten stehen zur Verfügung. Auf der luxuriösen Terrassensuite “Suite Nevada” können Skihasen genauso gut entspannen wie im Spa. Dort gibt es neben einer Sauna, Whirlpool und Hammam auch Wohlfühl-Anwendungen mit Produkten der Beautymarke Natura Bisse in einem der zwei Behandlungsräume. Verschiedene Therapien zielen in erster Linie auf die Linderung von Muskelkater und Verspannungen ab und sorgen gleichzeitig für vollkommene Entspannung.

Der geheizte Pool im Freien, der Whirlpool und die Liegeterrasse eignen sich hervorragend, um spanische Sonne zu tanken. Als individuell geführtes Haus ist die Lodge ein Mitglied der weltweit bekannten Small Luxury Hotels of the World. Das El Lodge Ski & Spa Resort bietet einen höchst persönlichen Service. Direkt im Haus gibt es ein Skiverleih und andere Fünf-Sterne-Services wie Stiefelwärmer oder Schneeschuhe, die den Gästen eine Erkundung der Umgebung, der Terrasse oder das Speisen im Freien ermöglichen.

Ein Kinderklub und eine Skischule für die Kleinen sorgen dafür, dass die gesamte Familie Spaß im Skiurlaub hat. Mit seinem direkten Zugang zu den Pisten liegt das El Lodge Ski & Spa Resort nur 50 Meter vom Sessellift Parador 1 entfernt. Die Gäste können vor ihrer Haustür unter 45 gepflegten Abfahrten und sechs Touren abseits der Pisten wählen. Insgesamt 16 Kunstschneemaschinen stehen bereit, falls Mutter Natur einmal ausfallen sollte.Die Sierra Nevada ist Europas südlichstes Skigebiet: klein, aber perfekt, mit vielen abwechslungsreichen Abfahrten, Pisten und Touren für alle Schwierigkeitsgrade.

Daneben ist die Sierra Nevada bekannt für ihr großartiges Nachtleben und die lockere Atmosphäre, die für beste Unterhaltung sorgt, sobald die Sonne versinkt.

Die Zimmerraten beginnen in der Nebensaison bei 400 Euro pro Nacht. Reservierungen werden per Mail an reservas@ellodge.com oder telefonisch unter +34 958 480 600 entgegengenommen. Weitere Informationen zum Hotel unter www.ellodge.com.

WERBUNG