Mandarin Oriental: Kulinarische Stadtoasen

Wahre Ruhepole inmitten der pulsierenden Metropolen bieten die Gartenrestaurants der Mandarin Oriental Hotels in Paris, London und Barcelona. Hier findet man nicht nur Kaffee und Snacks, sondern auch kulinarische Köstlichkeiten von gefeierten Starköchen.

Mandarin Oriental, Paris

Im herrlich begrünten Innenhof des Mandarin Oriental, Paris direkt an der Rue Saint-Honoré, quasi zwischen Gucci, Cavalli, Louvre und der Oper, locken die Bar 8 mit Snacks und Cocktails sowie das Restaurant Camélia von Thierry Marx (2 Sterne) mit innovativen Köstlichkeiten Krabbenravioli an grüner Bohnen-Creme und Steinbutt mit Hollandaise Sauce, grünem Spargel und Estragon. Für das romantische Dinner lockt ein Tisch in einem „Vogelkäfig“, der La Table du Jardin (max. 8 Personen). Und übrigens: In diesem Innenhof züchtet Thierry Marx sogar seine Küchenkräuter wie Basilikum, Koriander, Schnittlauch und Pfefferminze.

www.mandarinoriental.de/paris

Mandarin Oriental, Barcelona

Das Mandarin Oriental, Barcelona, nur wenige Meter von den berühmten Ramblas im pulsierenden Stadtzentrum, bietet mit dem Mimosa Garden und der Dachterrasse Terrat gleich Topadressen. Mimosa, der grüne 660 m² Innenhof des Hotels, besticht mit einem Blütenmeer an zartlila blühenden Mimosen. Designt wurde der mehrfachgekürte Garten von der Stardesignerin Patricia Urquiola zusammen mit der Landschaftsarchitektin Bet Figueras. Offeriert werden asiatische Tapas, frische Meeresfrüchte, gegrillter Fisch, Salate, Pasta und Sandwichs zusammen mit Tee- und Kaffeespezialitäten sowie frisch gepresste Säften und köstlichen Cocktails wie der Mimosa mit Champagner und Orangensaft. Die Dachterrasse Terrat, ab 19 Uhr geöffnet, bietet einen spektakulären Blick auf Barcelona und seine fantastischen Bauten wie Gaudis La Sagrada Família und das Casa Batlló. Dies lädt ein, um in stylischen Lounge Möbeln von Designerin Patricia Urquiola direkt am Pool Cocktails zu schlürfen und dazu eine Cross over Küche mit traditionellen und innovativen peruanischen und japanischen Gerichten zu genießen.

www.mandarinoriental.de/barcelona/

Mandarin Oriental, London

Vor dem Mandarin Mandarin Oriental, London, direkt in Knightsbridge, reiht sich ein Shopping Highlight an das nächste. An der Nordfassade des Luxushotels ist die Terrasse des „Dinner by Heston Blumenthal“ (2 Sterne) eine Oase der Ruhe inmitten der Großstadt und eine der einzigen Restaurantterrassen zum Hyde Park. Das Blumenmeer aus Dahlien, violett blühendem Salbei, Oleander, Stiefmütterchen oder argentinischem Eisenkraut verströmt dazu seinen lieblichen Duft. Abwechslung bietet als Highlight die vorbei reitende Wachablösung des Buckingham Palace. Ein Terrassen-Butler, der sich mit gekühlten Handtüchern, Sonnencreme und Lieblingszeitschriften um alle Belange der Gäste kümmert, rundet das perfekte Sommerfeeling ab.

www.mandarinoriental.de/london/

WERBUNG