Ein Angebot von www.redspa.de

Montag, 4. März 2024

Harmonische Weihnachten dank Ayurveda

Weihnachten ist die Zeit des Zusammenkommens mit der Familie und Freunden. Schon deshalb ist die Vorfreude auf diese zauberhafte Zeit groß. Wir wünschen uns Gemütlichkeit, Genuss und vor allem Harmonie.

Der Anspruch, dass Weihnachten ein zauberhaftes Fest im Kreis der Liebsten wird, ist hoch. Doch werden wir oft vom eigenen Anspruch und Perfektionismus überrollt. Nicht selten wird aus dem Wunsch nach Harmonie die „X-Mas-Stress“-Realität – und wir mittendrin, teils erschöpft, teils unzufrieden. Mit den harmonischen Impulsen der Ayurveda Psychologie & Self-Care-Kultur können wir eine wertschätzende Atmosphäre kreieren für mehr Miteinander, entspannte Gespräche und einem Wohlfühlfaktor für die ganze Familie.

Es lebe der Unterschied Ayurveda, das Wissen vom glücklichen, gesunden, erfüllten und dazu noch langen Leben, unterstützt uns auf dem Weg, die eigene Individualität anzunehmen. Wo Menschen zusammenkommen, kommt die Vielseitigkeit des Individuums zum Vorschein und mit ihr oft und leider auch die Vergleichbarkeit. Aus dem Nichts kommt der Wunsch, so zu sein wie der andere oder mehr von seiner Eigenschaft zu haben, weil der andere vermeintlich damit ein besseres Leben hat. Wir fühlen uns unsicher, unvollkommen, unzufrieden. Ayurveda lehrt uns, dass jeder so wie er/sie ist, einzigartig ist. Was zählt, ist das individuelle Wissen darüber, wie ich mich wohlfühle und was mir wirklich gut tut. Es lohnt sich, die eigene Individualität zu erforschen. Widmen wir uns also gerade in der Weihnachtszeit uns selbst, lernen uns kennen und tragen damit zu mehr Wertschätzung im Kreis der Familie bei.

Wertschätzende Kommunikation Jeder kennt diese aus der christlichen Glaubenslehre stammende Weisheit: Behandele andere so wie Du behandelt werden möchtest. Diese Betrachtungsweise ist mit Sicherheit nicht verkehrt, doch sie bringt ein gewisses Konfliktpotenzial mit sich. Denn wenn wir von uns auf andere schließen, befriedigen wir in erster Linie eigene Bedürfnisse und Wünsche und nicht die der anderen. Wie oft handeln wir im Glauben, das sei das Richtige für den Anderen. Doch sich zu kennen, heißt nicht, für den anderen zu entscheiden.

Daher lautet mein Impuls für mehr Miteinander in der besinnlichen Weihnachtszeit und darüber hinaus: Behandele andere so, wie sie behandelt werden möchten. Warum könnte das besser funktionieren? Ganz einfach, wenn ich so behandelt werde, wie ich behandelt werden möchte, fühle ich mich eher verstanden, zugehörig und wertgeschätzt. Ich bilde Vertrauen und bin viel eher bereit beizutragen, mich für die gemeinsame Sache einzusetzen.

Allein schon das Erkennen und Wahrnehmen, von den anderen Familienmitgliedern gehört zu werden, ist ein Garant für mehr Balance. In der Weihnachtszeit kommen wir uns besonders nah. Es gilt, die Unterschiede der einzelnen Menschen zu erkennen, sie zu respektieren und auch voneinander zu lernen. Halten Sie sich besser zurück mit guten Ratschlägen.

Rituale gemeinsam neu denken  Über einige Weihnachts-Traditionen und Familienrituale freuen wir uns sehr, einige sind uns mit der Zeit eher zur Last geworden. Vielleicht eine gute, vor allem eine mutige Idee, in der Vorweihnachtszeit den Familienrat einzuberufen, um manches anders oder völlig neu zu gestalten. Dann könnten zauberhafte Weihnachten vielleicht so aussehen: Wir tauschen den Weihnachtsbaum ein für lange Spaziergänge am Meer. Statt Geschenke gibt es Flugtickets für alle nach Portugal. Und auch wenn ich einige der traditionellen Gerichte sehr vermissen werde – die portugiesische Küche.

For your daily smile, Agnes Ada Herzog Ayurveda Business Health Coach,www.business-health-coach.com

Schon gesehen?

LESERSERVICE

INSIDE beauty im Abo günstiger

- Advertisement -spot_img

INSIDE beauty aktuell

Matthias Mennekes neuer CFO und Geschäftsführer bei der NOBILIS GROUP

Die Nobilis Group, der führende, konzernunabhängige und inhabergeführte Beauty-Distributeur und Service Partner in der DACH-Region, freut sich bekannt zu geben, dass Matthias Mennekes am...
Links ein Parfumflakon und rechts ein Mann in hellblauem Blazer, der in die Kamera lächelt.

Die NOBILIS GROUP erwirkt einstweilige Verfügung gegen den Duftzwillings-Anbieter LORIS

Die NOBILIS GROUP hat das Angebot und den Vertrieb von Duftzwillingen des Duftimitationsanbieters Loris erfolgreich untersagt und vor dem Landgericht Düsseldorf eine einstweilige Verfügung...

Puig: Königlicher Besuch in neuem Firmengebäude

Puig, weltweit führendes Unternehmen für hochwertige Schönheitspflege, weihte mit dem Puig Tower T2 ein zweites Gebäude ein.
Einge junge Frau in Abendrobe hält einen dunkelroten Parfum-Flkon in der Hand.

10 Jahre BLACK OPIUM

YSL Beauty feierte das 10-jährige Jubiläum von Black Opium. Der Duftklassiker von YSL Beauty zählt bis heute zu den meistverkauften und beliebtesten Damendüften. Am 25....
Zwei Männer im Anzug stehen nebeneinander vor einen betonfarbenen Hintergrund und blicken in die Kamera.

beauty alliance Deutschland verzeichnet bestes Jahresergebnis der Firmenhistorie

Mit einem rekordverdächtigen Jahresergebnis kann die beauty alliance Deutschland GmbH & Co. KG auf ein überaus erfolgreiches Geschäftsjahr 2023 zurückblicken. Das Resultat des Vorjahres,...