Ein Angebot von www.redspa.de

Freitag, 30. September 2022

Ein magischer Abend
Schweizer Parfumpreis DUFTSTARS

Bei einer glamourösen Gala wurde am Donnerstag, 25. August 2022, in Zürich der Schweizer Parfumpreis DUFTSTARS 2022 verliehen. Die besten Düfte des Jahres wurden bei diesem festlichen „Gipfeltreffen“ der wichtigsten Akteure der Schweizer Kosmetikbranche im Park Hyatt Zürich gekürt und gefeiert.

Es wurde viel gejubelt, als die Gewinnerinnen und Gewinner in den insgesamt acht Kategorien verkündet wurden, was auch zeigt, welchen Stellenwert der Schweizer Parfümpreis DUFTSTARS in der Branche einnimmt. Die fünfte Austragung des Awards war erneut ein Erfolg, der wundervoll geschmückte Festsaal im Park Hyatt bis auf den allerletzten Platz besetzt.

Beste Stimmung Andreas Amann erinnerte bei seiner Begrüßung an die schweren Momente der letzten zwei Jahre und in der aktuellen Situation. Sich zu so einem schönen Anlass zu treffen und gemeinsam zu feiern, das sei deshalb etwas ganz Besonderes. Auch wenn alles immer digitaler werde, so spüre man doch an so einem Abend deutlich, wie wichtig die Verbindung von Mensch zu Mensch sei. Sinnliche Genüsse standen an diesem Abend klar im Fokus. Eine der Laudatorinnen, die Fernseh-Köchin Meta Hiltebrand, betonte in ihrer Rede die Wichtigkeit von guten Gerüchen, auch beim Essen: „Was die Nase mag, das mundet dem Gaumen!“

In acht Kategorien wird der Schweizer Parfümpreis DUFTSTARS ausgetragen, wobei bei der Mehrheit Duftneulancierungen im Mittelpunkt stehen. Eine unabhängige Fachjury wählt zwölfmal unter den eingereichten Düften ihren Favoriten aus. Bei den beiden Kategorien „Publikumspreis Damen“ und „Publikumspreis Herren“ sind es die Kundinnen und Kunden, die für ihre Lieblingsdüfte votieren. Somit war diese Auszeichnung der Höhepunkt der Verleihung, die von Lynn Grütter charmant moderiert wurde. Linda Fäh, Ex-Miss Schweiz und Sängerin, agierte als Laudatorin und staunte nicht schlecht, als sie die Auszeichnung bei den Damen verlas. „Miss Dior von Dior – das trage ich selbst heute Abend“, lüftete sie das Geheimnis, welchen Duft sie für den Anlass gewählt hatte. Bei den Herren war Boss Bottled von Hugo Boss der Gewinner.

Gutes Tun Auch an diejenigen, denen es weniger gut geht, wurde gedacht. Mit-Organisator Andreas Amann überreichte an die Vertreterin der Organisation Look Good Feel Better einen Scheck in der Höhe von CHF 2500. Look Good Feel Better zeigt von Krebs betroffenen Frauen, wie sie sich zurechtmachen können, damit sie sich gerne im Spiegel anschauen. Das verbessert die Psyche und steigert so die Heilungschancen.

Bereits zum fünften Mal fand der Schweizer Parfumpreis DUFTSTARS statt. Von Andreas Amann und Hansruedi Studler war der Event ins Leben gerufen worden. Er orientiert sich an der Auszeichnung Duftstars in Deutschland und konnte sich als wichtigster Schweizer Beauty-Award etablieren.

Das sind die Siegerdüfte
LIFESTYLE DAMEN: Aqua Allegoria Nettare di Sole EdT
von GUERLAIN
LIFESTYLE HERREN: My Looks Man EdT
von WOLFGANG JOOP
PRESTIGE DAMEN: Libre EdT
von YVES SAINT LAURENT
PRESTIGE HERREN: Eros Parfum
von VERSACE
EXKLUSIV DAMEN: Allegra Fiori d’Amore EdP
von BVLGARI
EXKLUSIV HERREN: Ombre Leather Parfum
von TOM FORD
BESTER VIDEO-CLIP DAMEN & HERREN: Scandal pour Homme
von JEAN PAUL GAULTIER
BESTES FLAKONDESIGN DAMEN: Viva la Juicy Le Bubbly EdP
von JUICY COUTURE
BESTES FLAKONDESIGN HERREN: Phantom EdT
von PACO RABANNE
ARTISTIC INDEPENDENT DAMEN: Baccarat Rouge 540 EdP
von MAISON FRANCIS KURKDJIAN
ARTISTIC INDEPENDENT HERREN: The Eyes of the Tiger EdP
von GUCCI
KLASSIKER HERREN: Aventus EdP
von CREED
PUBLIKUMS LIEBLING DAMEN: Miss Dior EdP
von DIOR
PUBLIKUMS LIEBLING HERREN: Boss Bottled EdT
von HUGO BOSS

Initiator Andreas Amann mit Moderatorin Lynn Grütter, die sehr charmant durch den Abend führte  
Martin Ruppmann von der Fragrance Foundation Deutschland mit Susanne Stoll, Chefredakteurin INSIDE beauty und INSIDE beauty Swiss-Edition, sowie Ursula und Christian Lengling, Lengling Munich
 

Impressionen

Mehr auf www.duftstars.ch

Schon gesehen?

LESERSERVICE

INSIDE beauty im Abo günstiger

- Advertisement -spot_img

INSIDE beauty aktuell

Michael Lindner und Frau Dr. Hoffmeitster-Kraut. Herr Lindner hält einen bunten Blumenstrauß in der Hand.

Michael Lindner erhält Bundesverdienstkreuz

Michael Lindner, Sohn der Börlind-Gründerin Annemarie Lindner und ehemaliger Geschäftsführer der Börlind GmbH, erhält für seine herausragenden Leistungen für das Gemeinwesen den Verdienstorden der...
Stephan Kemen, CEO von Mäurer & Wirtz, feiert mit seinem Team die Auszeichnung von „Great Place to Work® Certified“ als guter Arbeitgeber

Mäurer & Wirtz überzeugt als moderner Arbeitgeber

Der gesellschaftliche Wertewandel nimmt seit Jahren immer mehr Einfluss auf den Arbeitsmarkt. Unternehmen müssen attraktive Arbeitgeber sein, um eine gute Mitarbeiterzufriedenheit zu erzielen –...

Da ist Gold drin

Der Herbst ist eine herrliche Jahreszeit. Die Hitze des Sommers macht Platz für Kühle. Doch wir vermissen auch die langen Tage mit Sonnenlicht und...
Portrait von Maike Kissling

Maike Kiessling übernimmt die Position des General Manager DACH der Estée Lauder Companies Inc.

Zum 1. September 2022 wurden die drei strategisch wichtigen Tochtergesellschaften der Estée Lauder Companies Inc. in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu einer neuen...
Computeranimation

MUGLER FOUNTAIN Extraterrestrischer Geburtstag im Metaverse

1992 begann mit der MuglerFountain eine einzigartige Parfum-Erfolgsgeschichte, die Maßstäbe gesetzt hat. Die zukunftsweisende Vision von der Vereinbarkeit von Ökologie und Schönheit inspirierte Mugler vor...