Statt um Abgang, Barrique und Restsüße geht es um den Feuchtigkeitsgehalt, die oxidative Wirkung und die Geschmeidigkeit. Trauben begeistern nicht nur als Wein, sondern fi nden ihre Bestimmung neuerdings auch in Weinkosmetik.

wein_carpevinoSo nah, so gut Vor mehr als 12 Jahren begann sich Nicole Praß-Anton (großes Foto oben), Therapeutin und Spa-Managerin des BollAnt’s Wellnesshotel, mit der „balneologischen“ Qualität von Wein zu beschäftigen, schließlich liegt das Hotel mitten im Anbaugebiet Nahe. Sie entwickelte die Carpe Vino-Therapie: eine effektive Behandlungsmethode mit wohltuender Wirkung auf Geist und Körper. Ergänzt werden die Anwendungen um Carpe Vino-Körperpflege-Produkte in bester Bioqualität.
www.carpevino.de

1 KOMMENTAR

Comments are closed.