Alle Annehmlichkeiten eines Luxushotels genießen und dabei etwas für sich und seine Gesundheit tun, das kann man hervorragend im schweizerischen Grand Resort Bad Ragaz. Zum weitläufigen Wellbeing & Medical Health Resort Resort gehören zwei Hotels, das 36.5° Wellbeing & Thermal Spa mit der rundum erneuerten Tamina Therme sowie das Medizinisches Zentrum Bad Ragaz mit umfassenden Dienstleistungen auf höchstem Niveau rund um Diagnostik, Prävention und Rehabilitation (Check-ups, Diagnostik, Rheumatologie, Orthopädie & Rehabilitation, Ernährung, Fitnesstraining und Stoffwechseloptimierung, Dermatologie, Med Skin Care & Plastische Chirurgie, Zahngesundheit & Implantologie, Frauenheilkunde, Augenheilkunde, Komplementärmedizin). Besonders stilvoll wohnt es sich in den eleganten Spa Suites des Grand Hotel Quellenhof. Das Hotel gehört zur internationalen Hotelkooperation „The Leading Hotels of the World“.

 

Schwerpunkte Das Medizinische Zentrum Bad Ragaz bietet ein breites Spektrum. Ärzte und Therapeuten legen großen Wert auf eine individuell zugeschnittene und interdisziplinäre Behandlung.

Grand Resort Bad Ragaz
CH-7310 Bad Ragaz
Pfäferserstrasse 8
Schweiz
www.resortragaz.ch

1 KOMMENTAR

  1. […] Vorbeugen ist besser:  Wellnesshotels, die sich großspurig Medical-Wellnes- Center nennen und lediglich eine Hotline zum örtlichen Arzt vorweisen können, sind genau so verpönt wie kalte ungemütliche Krankenhäuser. Wer nicht akut erkrankt ist, meidet solche Orte. Stattdessen erleben moderne Gesundheitszentren einen regelrechten Run. Sie punkten nicht nur mit einem ästhetischen Ambiente in landschaftlich reizvoller Gegend, auch die Angebote entsprechen dem Zeitgeist: Prävention statt Therapie. Wer in der heutigen schnelllebigen Zeit mithalten will, muss körperlich und mental fit sein – bis ins hohe Alter. Und genau das versprechen diese oft ganzheitlich ausgerichteten Konzepte. Sie werden nach intensiven Check-ups, Voruntersuchungen und Gesprächen individuell an den Gast (nicht Patient!) angepasst, schon allein das unterscheidet die Behandlungen wohltuend von herkömmlichen Angeboten. Aber auch wenn bereits Erkrankungen vorliegen, ermöglichen die Gesundheitszentren eine individuelle Betreuung, in einem angenehmen Ambiente, was der Genesung unbedingt zuträglich ist. Neuestes Beispiel ist das Brenners Park Hotel & Spa in Baden-Baden: Es eröffnet im Frühjahr parallel zum neuen 5000 m2 Destination Spa ein Zentrum, das sowohl Beauty als auch Medizin in besonderer Weise vereint. Dabei kann es sich – ganz nach den Wünschen der Gäste – um eine langfristige medizinische Versorgung oder eine einmalige Behandlung handeln. Die Schwerpunkte liegen u.a. auf den Fachgebieten Ästhetische Zahnheilkunde, Augenheilkunde, Dermatologie, Ernährungscoaching, Gesundheits-Check-ups, Kardiologie, Neurologie, Orthopädie, Osteopathie und Physiotherapie. In einer entspannten Atmosphäre, wo andere Urlaub machen, individuell betreut und behandelt zu werden, das ist der moderne Präventions- und Therapie-Ansatz unserer Zeit. (Foto oben: Grand Resort Bad Ragaz) […]

Comments are closed.