Finca Cortesin Hotel Golf & Spa: Raum für alle Sinne

Wenn ich nur wüsste, wie ich Ihnen dieses wunderbare 5-Sterne-Deluxe Hotel beschreiben soll. Das stilvolle und dennoch lässige Ambiente, die Leichtigkeit und den zurückhaltenden Luxus, die Harmonie und Großzügigkeit der hellen Räume, die gelungene Auswahl der Farben und Stoffe, Möbeln, Kunst und Accessoires … Hier wird mit Zitaten und Assoziationen gespielt, hier erzählen alte Terracottafliesen aus einem portugiesischen Kloster und Holzdielen aus einem toskanischen Palazzo ihre Geschichten.

Das arabische Erbe Andalusiens wird aufgenommen in einer marokkanischen Lounge, die sich in einen reich bepflanzten Innenhof öffnet. Der größte Luxus der Finca Cortesin ist Platz in Hülle und Fülle, Dimensionen, die ihresgleichen suchen. Sie residieren in einem der 67 geschmackvoll designten Zimmer und Suiten, von Balkon oder Terrasse haben Sie eine fantastische Sicht bis hin zum zwei Kilometer entfernten Meer. Fast schon bescheiden wohnt man in einer Juniorsuite mit „nur“ 55 Quadratmetern und vier Meter hohen Decken. Und dann wären da auch noch die 16 Villen – Luxus wird hier natürlich groß geschrieben.

Überhaupt – die Finca Cortesin punktet in vielerlei Hinsicht mit Größe: Olympiamaße hat beispielsweise einer der beiden Outdoor-Pools. Und der das Hotel umgebende 18-Loch-Championship Golfplatz ist mit fast sieben Kilometern einer der längsten Europas und zählt zu den besten fünf Plätzen Spaniens.

Großzügig in allen Bereichen

Im Cortesin Spa kann man auf 2200 Quadratmetern ein Fest für die Sinne feiern – mit einem umfassenden Angebot an Treatments, Fitness- und Entspannungsmöglichkeiten. Der mit Salzwasser befüllte 25 Meter Pool befindet sich ebenso wie das großzügige Fitnesscenter in einem sonnendurchfluteten Raum mit mächtigen Bogenfenstern. Mit den riesigen Palmen erinnert das an eine Orangerie. In den Umkleidebereichen wartet auf ganz Unerschrockene neben einem Eiswasserbecken auch eine Schneekabine.

Hunger? Genussvolles für den Gaumen wird in den drei Restaurants offeriert: El Jardin, wo auch das Frühstück am Tisch serviert wird, bietet klassische spanische Küche. Im Kabuki Raw gehen japanische und mediterrane Küche eine Liaison ein. Bei Don Giovanni mag man es italienisch. Ein wahrer Genuss ist das Essen auf alle Fälle.

Was zeichnet das Hotel aus?

Größe! Platz in Hülle und Fülle, Dimensionen, die ihresgleichen suchen, und das in allen Bereichen.

Was gibt es im Spa Besonderes?
Das Spa hat sich zum Hotspot für authentische und energetische Behandlungen im Sinne der indischen Ayurveda-Lehre entwickelt. Es werden Detox, Yoga, Meditation und Ayurveda-Behandlungen angeboten. Das orientalisch angehauchte Spa verwöhnt seine Gäste außerdem mit hochwertigen asiatischen Behandlungen. Auf dem Spa-Menü finden sich Treatments mit den Produkten von Carita und Biologique Recherche sowie mehrstündige Spa-Rituale.

Und kulinarisch?

Man isst überall sehr gut in der Finca. Im mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten Kabuki Raw haben die Gerichte einen außergewöhnlichen Twist.
Man sollte unbedingt einen Aperitif samt Tapas in der Blu Bar nehmen. Die orientalische Atmosphäre ist besonders schön.

Kritikpunkte?

Da müsste ich sehr schwer nachdenken …

Finca Cortesin Golf & Spa resort

Das Luxusresort liegt direkt an der andalusischen Küste bei Marbella. Der Flughafen Malaga liegt nur 50 Autominuten entfernt. www.fincacortesin.com

SPA inside Redakteurin Dorit Schambach hat das Luxusresort in Analusien getestet.

WERBUNG
yoga wannenbuch