Carina Franck: Aus der Wüste rund um die Welt

Aufgewachsen auf einer Farm in Afrika – das klingt wie der Beginn eines Romans. Tatsächlich ist Carina Franck in der Kalahari-Wüste groß geworden. Die Liebe und tiefe Verbundenheit zu diesem Land hat die Unternehmerin auf die Idee gebracht, nachhaltige afrikanische Beautyprodukte zu entwickeln.

Carina Franck lebt ein Leben der Gegensätze: An einem Tag genießt sie die Stille und Faszination der Kalahari Wüste, am nächsten Tag ist sie in Johannesburg, wo sie lebt und am übernächsten jettet die Inhaberin eines Beautyunternehmens nach New York. Mit ihren 41 Jahren hat sich Carina Franck ein Leben aufgebaut, von dem so mancher träumt. Nicht nur, dass sie in der Welt unterwegs ist, sie kümmert sich auch um verschiedene Charityprojekte in Afrika. Dieses faszinierende Land und seine Menschen inspirierte sie auch zu einem Projekt, was ihr seit fünf Jahren auf dem Herzen lag: „kalahari spa“.

Das sind Beautyprodukte, „die die Natur und die Menschen ehrt und den Spa-Gast auf eine Reise nach Afrika einlädt – mit authentischem Kalahari-Sand, Salz und Produkten aus nachhaltigem Anbau der Region“, so die Powerwoman mit deutschen Wurzeln. Ihr war bei der Entwicklung besonders wichtig, dem Spa-Gast (die Marke wird jetzt auch in Deutschland zu erleben sein, facebook: Kalahari spa) das Gefühl zu vermitteln, etwas besonderes zu bekommen und gleichzeitig etwas an die Ureinwohner der Kalahari Wüste, die Khoisan, zurückzugeben. Und wenn sie sich einmal vom Jetset-Leben erholen will, besucht sie das Tswalu Spa in der Kalahari Wüste. Die unendliche Weite und einmalige Natur dieser Gegend in Verbindung mit einer wohltuenden Massage berühren ihre Seele immer wieder aufs Neue auf magische Weise.

WERBUNG
yoga wannenbuch