Neuer Hot Spot in München: Deutschlands erstes SPA for gentlemen only bietet Pflege in relaxter Atmosphäre. Hier können Männer Entspannung buchen oder einen Energiekick für neue Höchstleistungen.

Auch als Frau fühlt man sich im stylischen Ambiente des MediaSpa in München ganz und gar nicht unwohl. War man bisher der felsenfesten Überzeugung, Männer würden sich nur in einem Ambiente wohlfühlen, in dem viel Holz, eher dunkle Farbtöne, viel blitzendes Chrom und markantes Leder dominieren, wird man hier Lügen gestraft. Elegantes Weiß in Kombination mit einem frischen Apfelgrün in lichtdurchfluteten Räumen machen müde Männer munter! Natürlich sitzt man am Empfang und in der MediaSpa-Chill Out Lounge trotzdem auf schicken schwarzen Schwingsesseln und findet die Accessoires in Silber vor. Hier können die Spa-Besucher vor oder nach ihrem Treatment einen Drink genießen, während sie auf dem Flatscreen die News des Tages verfolgen. Selbstverständlich ist man im MediaSpa auch online mit Wireless-LAN.

Am Empfang wird der Gast von drei männlichen Mitarbeitern begrüßt, bevor er zu seinem Termin bei einer der sieben professionell ausgebildeten Kosmetikerinnen begleitet wird. Ja, die Beauty-Spezialisten sind weiblich. Tünde Hartwieg, Kosmetikerin und Geschäftsführerin des MediaSpa, begründet diese Entscheidung damit, dass viele Männer sich lieber von Frauen als von Männer berühren lassen – auch bei einer Massage oder kosmetischen Anwendung. Ihre Mitarbeiterinnen sind besonders geschult im Umgang mit männlicher Klientel, denn Männer wollen anders angesprochen werden und die Dinge erklärt bekommen. Klar, sachlich und mit eindeutigem Hinweis auf den Nutzwert des ganzen Prozederes. Und der ist schnell und deutlich sichtbar: Erfrischte und entspannte Gesichtszüge, ein Energiekick für neue Höchstleistungen in Alltag und Beruf.{mospagebreak}

Vor gerade mal zwei Monaten hat das MediaSpa in der Münchner Innenstadt, am Jakobsplatz geöffnet. Die Resonanz ist enorm und einen Behandlungstermin zu bekommen eher schwierig. „Zu 75 Prozent sind wir ausgelastet“, so Tünde Hartwieg. Topseller sind übrigens die First Class Gesichtsbehandlung mit asiatischer Kopfmassage, die MediaSpa Massage und die dauerhafte Haarentfernung mit IPL (hochenergetisches Licht). Die MediaSpa-Crew will künftig die Angebote speziell auch auf ausländische Gäste zuschneiden. So wurde ein arabischsprachiger Mitarbeiter eingestellt, um auch mit den Gästen aus Middle East kommunizieren zu können.

Hier steht eindeutig der Mann im Mittelpunkt. Er soll sich ungestört fühlen, fern von kritischen weiblichen Blicken, und seinem Wunsch nach Pflege und Verwöhntwerden entspannt nachgehen können. Trotzdem schade, dass uns Frauen der Zutritt zu dieser 350 m² großen Männer-Pflegeoase verwehrt ist. Außer den sieben Mitarbeiterinnen.

Behandlungen
Klasse Idee, um die Herren der Schöpfung nicht gleich zu überfordern: Sie müssen nicht angeben, welche Behandlung sie möchten, sondern einfach nur wie lange sie Zeit haben, um sich pflegen und verwöhnen zu lassen. Das Treatment wird dann ganz individuell und je nach Tagesform zusammengestellt. Ansprechend männlich sind auch die Bezeichnungen für die Pflegezeiten: Die Body & Face Treatments werden unterschieden in Economy (45 Min.), Business (60 Min.) und First Class (90 Min.) Wer mehr Zeit hat, bucht das Day Spa Treatment: 5 Stunden purer Luxus. Und unter „Special Treatments“ kann Mann wählen zwischen Manicure (30 Min.), Pedicure (40 Min.) und Augenbrauenkorrektur (15 Min.). Außerdem im Angebot: Verschiedene Ganzkörper-und Teilkörper-Massagen (z. B. ayurved., klassische, Hot Stone, Traditionelle Chinesische Massage, Asiatische Kopfmassage), Treatments mit Meeressalz und -schlamm, Hightech-Treatments (z. B. IPL-Akne-Behandlung oder -Hautverjüngung, dauerhafte Haarentfernung mit IPL, Ultraschall). Behandelt wird mit den Produkten von Dermalogica.
MediaSpa
treatments for men
Palais am Jakobsplatz
Oberanger 34-36
80331 München
Öffnungszeiten:
Montag – Sonntag 9 – 21 Uhr
Kontakt:
Terminvereinbarung
Freecall: 0800 – 2424200
Aus dem Ausland:
+49 89 54806759
www.mediaspa.de

1 KOMMENTAR

Comments are closed.