Spa Star 2018: Die Kategorien

Bewerben können sich Wellnesshotels und Day Spas auf 4- bis 5-Sterne- Niveau. Sie alle überzeugen mit einem innovativen, stringenten Konzept. Dieses bezieht neben der Architektur und dem Interiordesign selbstverständlich auch den F&B-Bereich und das Spa ein. Der rote Faden im Spa-Konzept ist klar erkennbar. Authentische Treatments sowie ein
umfangreiches Angebot verschiedener konzeptioneller Ansätze, Fitness- und mentale Entspannungsprogramme sind selbstverständlich, aktuelle Wellness- und Gesundheitstrends
werden integriert. Die Fachkräfte im Spa sind hervorragend ausgebildet, die verwendeten Pflegelinie passend zum Spa-Konzept. Optimaler Weise gibt es eine Spa-Küche oder –Bistro, wo
frische gesunde Snacks und Getränke für die Gäste bereit stehen.

NEWCOMER

  • Das Hotel. Ob Stadt oder Land, Neubau oder Umbau – wenn Ihr Wellnesshotel und/oder das Spa nicht älter als zwei Jahre sind, ist das die richtige Kategorie für Sie.
  • Das Spa. Die Treatment-Räume sind bestens und nach modernsten Standards ausgestattet. Über die verschiedenen Entspannungs-, Massage- und Beautykabinen hinaus gibt es einladende Ruhezonen, Pool- und Saunalandschaft sowie Räumlichkeiten für aktive und ausgleichende Angebote.

CITY SPA

  • Die Location. Ob Metropole oder Kleinstadt – wenn Sie ein außergewöhnliches Day Spa führen, ist das die richtige Kategorie. Das Day Spa kann in ein Hotel integriert sein, muss aber nicht.
  • Das Spa. Ob Wohlfühlbehandlungen und Fitnessprogramme kurz und knackig – etwa als kleiner Beauty-Quickie in der Mittagspause oder das volle Verwöhnprogramm für ein paar Stunden – in diesem Day Spa ist beides möglich. Neben Behandlungen für Gesicht und Körper, Hand und Fuß, verfügt das Day Spa über Sauna und/oder Dampfbad, Fitness- und Ruheraum. Ein ausgewogenes Angebot an frischem Obst, gesunden Snacks, Tee, Wasser und Säften sind das I-Tüpfelchen im Spa-Menü.

GREEN SPA

  • Das Hotel. Neueste ökologische Standards, der Schutz der Umwelt, die Verbindung von Nachhaltigkeit und Komfort sowie soziale Verantwortung haben oberste Priorität und werden auch Haus gelebt. Von der Architektur, der Ausstattung, der Küche bis zu den verwendeten Produkten im Spa setzt man voll und ganz auf Grün, der Co2-Fußabdruck ist perfekt.
  • Das Spa. Die Gäste werden exklusiv mit Naturkosmetik verwöhnt, mit und ohne entsprechende Zertifizierung. Um Körper und Geist in Balance zu bringen, stehen umfangreiche Programme und Workshops mit und in der Natur auf dem Spa-Menü. Holistische Angebote gehören selbstverständlich auch dazu.
  • Die Küche. Vegetarisch und vegan – natürlich, Bio sowieso. Alle Lebensmittel und Getränke im F&B-Bereich kommen aus biologischem Anbau, meist von Bauern um die Ecke, die man persönlich kennt. Lokal, regional und saisonal sind die Schlagwörter.

SPA KONZEPT

  • Das Hotel. Die Gäste werden auf höchstem Niveau verwöhnt, Ambiente und Service sind in allen Bereichen top. Im Fokus, auch der Gäste, steht eindeutig das Spa.
  • Das Spa. Es ist außergewöhnlich und hat einen ganz klaren Schwerpunkt, wie z. B. Medical Wellness, Yoga, einen ganzheitlichen Ansatz oder es wird der Retreat-Gedanken verfolgt. Spa-Behandlungen, Kosmetikprodukte, Gesundheits- und Fitnessangebot ergänzen sich sinnvoll.

SPA STAR PLUS

  • Das Hotel. Das Haus ist unnachahmlich, seit Jahren ein Erfolg. Es ist anders als die anderen, hebt sich mit einem einzigartigen Gesamtkonzept hervor. Der Award SPA Star plus wird an Hotels vergeben, die diese Königsdisziplin meisterlich beherrschen und stets in jedem Bereich erstklassig sind, Innovation und Tradition Hand in Hand gehen, und wo sich ein exzeptionelles Spa-Konzept und die Philosophie des Hotel immer wieder aufs Neue befruchten.
  • Das Spa. Das Konzept ist ausgeklügelt, außergewöhnlich und aus einem Guss. State of the art Treatments und Produkte sowie Know-how, Service und Engagement der Mitarbeiter  kennzeichnen das Spa. Hotel und Spa sind eine sich ergänzende Einheit, jeder Bereich ist gleichwertig.

SPA TEAM

Professionalität, Freude an der Arbeit, kollegiales Miteinander und Wertschätzung sich selbst und den Gästen gegenüber zeichnen das perfekte Spa Team aus. Ein solches Team begeistert die Gäste immer wieder mit Neuem, holt sie ihren Bedürfnissen entsprechend ab. Bewerber für diese Kategorie zeigen in einem begeisternden, überzeugenden 3-Minuten- Video warum sie das
perfekte Team sind.

Bitte schicken Sie Ihr Video zusammen mit einem Statement des Hoteldirektors/Hoteldirektorin, warum sein/ihr Team den SPA Star Award in dieser Kategorie gewinnen sollte, auf einem Stick an redspa media GmbH.

Mehr über die Spa Star Awards 2018 finden Sie hier.