Spa life international Congress 2017

SPA life international Congress. Foto: shutterstock/bikeriderlondon

Diesen Termin sollten Sie sich schon jetzt vormerken: Am 9. und 10. Mai 2017 findet der zweite Spa life international Congress statt. Wie auch schon in diesem Jahr werden sich die Spa-Profis im Kurort Bad Orb treffen. Das Hotel an der Therme ist nicht nur ein elegantes Domizil in grüner Parklandschaft rund 45 Fahrminuten von Frankfurt entfernt, es bietet ideale Voraussetzungen, um sich in entspannter Atmosphäre auszutauschen.

Die Veranstaltung greift das Erfolgkonzept Spa Life aus England auf. Die Teilnehmer können sich also u. a. auf Speed-Datings freuen.Die Idee dahinter: Entscheider aus der Spa-Branche und internationale Vertreter der Industrie kommen schnell und direkt ins Gespräch. Weiterhin punktet Spa Life international mit einem hochkarätigen Vortragsprogramm. Und … es wird genügend Zeit zum Netzwerken geben. Denn wo, wenn nicht auf solchen Branchenveranstaltungen hat man die Gelegenheit sich mit Kollegen aus ganz Deutschland auszutauschen.

Neben der ,,Arbeit“ ist auch für Vergnügen gesorgt. Direkt ans Hotel grenzt die Toskana Therme. Ein Highlight ist sicherlich der Liquid- Sound-Tempel, dass das Gesamtkunstwerk Körper-Seele-Geist auf eine außergewöhnliche Art und Weise berührt.

Die SPA Star Awards
Während des Kongresses findet ebenfalls die Verleihung der SPA Star Awards statt. Die Auszeichung an Spas und Hotels in verschiedenen Kategorien wurde 2016 erstmalig in Baden-Baden übergeben und wird im nächsten Jahr nun in Bad Orb sein. Veranstalter des Spa life international Congresses sind die Spa Life Events und die redspa media GmbH.

Termin: 09. und 10.05.2017 im Hotel zur Therme Bad Orb.

Kontakt: Spa Life Events, info@spa-life.co.uk, www.spa-life.international oder redspa media GmbH, spa-life@redspa.de

SPA Star Award Bewerbungsunterlagen anfordern unter info@redspa.de oder gleich online bewerben unter http://www.redspa.de/spa-star-2017/ Bewerbungsschluss ist der 10. März 2017.

(Foto: shutterstock/bikeriderlondon)