Influencer-Kollektionen sorgen für Kundenansturm bei Douglas

er exklusive Verkaufsstart von drei limitierten Kiss Kit Kollektionen hat bei Douglas am Weltfrauentag zu einem regelrechten Besucheransturm geführt. In seinem Online-Shop verzeichnete der Beauty-Marktführer an diesem Tag insgesamt 60 Prozent mehr Bestellungen als vor einem Jahr. Nahezu jede zweite Bestellung im Mobile Shop enthielt gestern ein Kiss Kit. Die Besucherfrequenz in den Filialen stieg um rund 10 Prozent. Vor dem Douglas Store in der Frankfurter Zeil bildeten sich am 8. März lange Schlangen, um beim ersten Meet&Greet die drei Influencerinnen persönlich zu treffen.

Douglas hat gemeinsam mit drei der erfolgreichsten deutschen Beauty- und Lifestyle-Influencerinnen einzigartige und limitierte Kiss Kits entworfen. Die drei Sets bestehen aus jeweils einem innovativen Lippenstift und einem ultrapräzisen Lipliner. Unter dem Kampagnenslogan #doitforyou unterstreichen die Sets nicht nur die individuelle Schönheit, sondern setzen auch ein Statement für die Wertschätzung einer jeden Frau sowie ein selbstbestimmtes Leben. „Wir freuen uns sehr über die Begeisterung, die unsere #doitforyou-Kampagne bei Millenials auslöst. Gerade die junge Generation, die so viel Freude am Schönmachen hat, wollen wir darin bestärken, es ausschließlich für sich zu tun – und nicht um die Erwartungen anderer zu erfüllen“, sagt Douglas CEO Tina Müller. „Der große Erfolg der Kampagne bestätigt, dass Douglas bei Millenials hoch im Kurs steht und dass wir mit unserer strategischen Ausrichtung auf diese Zielgruppe genau richtig liegen.“

Die drei limitierten Kiss Kits wurden gemeinsam mit Farina Opoku, besser bekannt unter dem Namen @novalanalove, Fitness-Influencerin Pamela Reif (@pamela_rf) und YouTuberin Julia Maria alias @xLaeta entwickelt. Die Kits in den Farben Rosenholz, Rot und Nude sind exklusiv bei Douglas zum Preis von 19,99 Euro erhältlich (für Beauty Card Kunden: 17,99 Euro).

Foto: (c) Douglas, Ben Pak: Julia Maria Kubis, Pamela Reif, Farina Opoku

WERBUNG