Weihnachten mal anders: Safari in der Serengeti

Wer Weihnachten einmal ganz anders verbringen möchte, ist im One Nature Nyaruswiga richtig: Fernab von Schnee und Eis lädt das Resort dazu ein, die Festtage in einem anderen Gewand zu verbringen. Umgeben von Gnus und Zebras blüht die Serengeti in dieser besonderen Jahreszeit auf und lädt die Tiere dazu ein, eine große Wanderung zu begehen. Das Resort bietet seinen Gästen wunderbare Festtage in einem ganz besonderen Gewand an und hat einige Überraschungen in petto.

Die Weihnachtszeit in der Serengeti markiert den Beginn einer fröhlichen Feier der Natur: Kurze Regenfälle segnen die ausgedörrte Landschaft mit der dringend benötigten Feuchtigkeit.  Die zahlreichen Wasserlöcher des Parks füllen sich und verwandeln die endlosen Ebenen langsam in ein pulsierendes grünes Wunderland. Das  gesamte Gebiet wird plötzlich lebendig. Tausende wandernde und einheimische Tiere kommen vorbei, um von der üppigen Fülle der Natur zu kosten.

Das One Nature Nyaruswiga liegt ideal im Herzen der Serengeti. Damit ist das Resort der perfekte Ort, um dieses lebensbejahende Naturwunder hautnah zu erleben. Die zentrale und doch private Lage ermöglicht den Gästen eine wirklich einzigartige Weihnachtssafari in ihrer ganzen Pracht zu erleben, ohne sich mit dem starken Touristenverkehr auseinandersetzen zu müssen, den die Hochsaison normalerweise mit sich bringt.

Die Vielfalt und Dichte der Tierwelt, die man zur Weihnachtszeit im Park beobachten kann, ist erstaunlich. Auch wenn die erfahrenen Ranger des Camps die Rentiere des Weihnachtsmanns leider nicht ausfindig machen können, ermöglichen sie den Gästen nicht nur die Millionen von Gnus und Zebras auf ihrer Wanderung zu sehen, sondern zeigen ihnen auch die unterschiedlichsten Arten durchreisender und/oder seltener Tiere und Vögel, die normalerweise zu keiner anderen Zeit in der Gegend anwesend sind.

Im Camp selbst wird den Gästen eine Vielzahl von festlichen Aktivitäten und Luxusangeboten geboten, das es ihnen ermöglicht, das außergewöhnliche Urlaubsflair zu genießen. Wie bei allen großen Festen wird auch hier reichlich gutes Essen geboten. Von lokalen und internationalen Gerichten und Snacks bis hin zu überraschenden Leckerbissen und Erfrischungen können sich die Camp-Gäste an verschiedenen köstlichen Spezialitäten und Cocktails erfreuen, die diese fröhliche Jahreszeit mit Sicherheit noch bereichern werden.

Die glanzvollen Feste, die während des traditionellen Feiertagsbratens, den Grillmahlzeiten, Weihnachts- und Silvesterpartys, Brunch und Picknicks gefeiert werden, sind nur einige der gastronomischen Überraschungen, die im Camp zu erwarten sind. Da Gäste aus aller Welt die Weihnachtszeit im Camp Nyaruswiga verbringen, ist es das Ziel der Camp-Mitarbeiter, ein umfassendes und persönliches Ferienprogramm zu kreieren, das festliche Elemente aus den Heimatländern aller Gäste mit lokalen afrikanischen Weihnachtstraditionen verbindet. Dadurch hoffen sie, dass jeder Gast einige seiner schönsten Erinnerungen aus vergangenen Feiertagen mitbringt und mit der One Nature Familie teilen möchte, um ganz neue Erinnerungen zu kreieren.

www.onenaturehotels.com

 

WERBUNG
Care Flüchtlinge in Not