Mußler Beauty by Notino eröffnet Filiale mit innovativem Konzept

Eine Handelspremiere der besonderen Art kündigt sich zum 16. November im Stadtkaufhaus Gerber an: nur sieben Monate nach der Fusion der Stuttgarter Traditionsparfümerie Mußler Beauty mit Notino, Europas größtem Online-Fachhandel für Schönheitspflege, eröffnet im Gerber die erste Filiale von Mußler Beauty by Notino. Der erste von 10 geplanten Stores in Deutschland und insgesamt 50 in Europa wird mit einem innovativen Konzept neue Maßstäbe setzen. Nicht nur die rund 15.000 Stammkunden des Stuttgarter Familienunternehmens blicken deshalb mit Spannung auf die Neueröffnung, sondern die gesamte Beauty-Branche.

Mit welchen Ideen und Leistungen werden die Partnerunternehmen aus den Welten Einzel- und Onlinehandel gemeinsam die Zukunft der Schönheitspflege gestalten? Die Antwort darauf gibt Geschäftsführer Mattias Mußler: „Wir versprechen eine echte Service-Revolution. Durch die Kombination aus emotionalem Produkterlebnis und Onlineshopping soll unsere neue Filiale zu einem lebendigen Marktplatz für individuelle Schönheit werden – und zu einem sozialen Ort, wo das Erlebnis an erster Stelle steht.“ Das Prinzip dabei lautet, weniger Ware, mehr Service. Statt eine Produktverpackung an die andere zu reihen, ist der erste Mußler Beauty by Notino-Store im Gerber mit rund 320 Quadratmeter als offener und flexibler Raum konzipiert. Die Kunden werden eingeladen, in unterschiedlichen Erlebnis- und Behandlungsbereichen, Produkte zu testen und Neues zu probieren. Wer will, kann sich Haare, Augenbrauen oder Nägel stylen lassen – und nebenbei einen Kaffee trinken oder das Handy aufladen – ohne
Hemmschwelle und den Drang zum Verkaufsabschluss. Denn gekauft werden darf gerne im Internet – Hauptsache im hauseigenen Onlineshop. Auch die Kombination aus Online-Bestellung und Direkt-Abholung soll frischen Wind in den Handel bringen. Für die innenarchitektonische Realisierung zeichnet das Stuttgarter Büro Dittel Architekten verantwortlich, das bereits mehrere Einheiten im Gerber sowie im neuen Dorotheen Quartier gestaltet und umgesetzt hat.

Ein weiteres Alleinstellungsmerkmal ist die ständige Veränderung. In den so genannten Pop-Up Modulen des neuen Stores werden Trends, aber auch lokale Highlights rund um Schönheit und Lifestyle zelebriert. Den Anfang macht eine handverlesene Auswahl an Stuttgarter Marken. Dazu Annesophie Cleve, Marketingleiterin bei Mußler: „Es war uns sehr wichtig, unser Bekenntnis zu Stuttgart einfließen zu lassen. Mit unseren 0711-Beauty-Brands wollen wir zeigen, dass unsere Stadt ein echter Premiumstandort für Trends und schöne Lebensart ist.“ Das Gerber bietet als innovatives Stadtkaufhaus dafür den idealen Standort. Center-Manager Kemal Düzel: ,,Wir freuen uns, mit dem ersten Mußler Beauty by Notino Store einen neuen Hotspot im Bereich Schönheitspflege anbieten zu können. Die Verknüpfung von stationärem Handel und Online-Handel wird immer wichtiger.“

Mit dabei auf dem 0711-Beauty-Produkt -und Erlebnis-Parcour zur Eröffnung von Mußler Beauty by Notino im Gerber sind: Ishi Beruto Studios,
Mimikry,  My Mascara, Stuttgarter Seifenmanufaktur, Von Rippel.

Mit dieser Investition in die Zukunft löst die Marke Mußler Beauty by Notino eines ihrer zentralen Versprechen im Zuge der Fusion ein, nämlich neue Arbeitsplätze im Handel zu schaffen anstatt Stellen abzubauen. Erklärtes Ziel von Geschäftsführer Mattias Mußler ist es, im Hinblick auf Vertrauen
und Kundennähe an die Wurzeln der ersten Generation von Mußler und die Werte der Stuttgarter Traditionsgeschäfte anzuknüpfen.

WERBUNG
Care Flüchtlinge in Not

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.