The Anam Vietnam: Mineralschlamm im Sri Mara Spa

Erst wickeln, dann wirken, dann wundern. Im Sri Mara Spa im The Anam in Vietnam können Gäste ab sofort die positive Wirkung von Mineralschlamm genießen, der aus der Region kommt und nicht nur für Stressabbau, sondern auch für samtweiche Haut sorgt. Die Schlammwickel sollen mit ihrem hohen Anteil an Mineralien auch bei Schlaflosigkeit, chronischer Arthritis sowie Hautproblemen wie Schuppenflechte helfen. Das neu eingeführte Treatment nennt sich Nha Trang Mud Body Wrap und ist auch nach einem Sonnenbad am 300 Meter langen Privatstrand des The Anam perfekt als after sun Hautpflege einsetzbar.

Der Name des balinesisch inspirierten Wellnessbereichs Sri Mara Spa ist eine Reminiszenz an die ersten Cham Siedler der Region – ihr König hieß Sri Mara. In der Bucht von Cam Ranh, in der einst die Boote anlegten, befindet sich heute das Luxushotel The Anam. Das Spa verfügt über zehn Behandlungsräume, von denen zwei für Einzelbehandlungen und vier für Paarbehandlungen vorgesehen sind. Vier weitere VIP-Räumlichkeiten gleichen eher einem Spa-Tempel mit jeweils zwei Massageliegen, eigenem Dampfbad, Sauna und Außen-Whirlpool. Aufgeteilt ist das Spa in einen Damen- und einen Herren-Bereich, vor und nach den Behandlungen kann man sich in der Mitte auf eine Erfrischung treffen.

The Anam Siri Mara Spa

Eine Reise in die koloniale Vergangenheit Vietnams – das ist The Anam. Das neue Fünf-Sterne-Luxusresort liegt nördlich von Cam Ranh, direkt an einer der schönsten Buchten des Landes. Massentourismus ist hier ein Fremdwort. Die dschungelbedeckten Berge sind unberührt und bilden im Hintergrund eine perfekte Kulisse für die endlosen, weißen Sandstrände. The Anam ist der Inbegriff eines tropischen Strandresorts, das die landestypische Bauweise aufgreift und aus zwei Teilen besteht: The Anam Villas und The Anam Deluxe Collection.

Weitere Infos unter: www.theanam.com

WERBUNG