Spa Camp: Themenvielfalt im Südburgenland

Rund 180 Teilnehmer trafen sich vom 29. September bis 1. Oktober 2017 beim Spa Camp im Falkensteiner Balance Resort im österreichischen Südburgenland. Die Vertreter aus dem deutschsprachigen Raum, aber auch aus internationalen Herkunftsländern, wie England, Spanien, Slowenien oder Frankreich nutzten die Ideenwerkstatt für Diskussionen, den gemeinsamen Austausch und zum Netzwerken.

Themenvielfalt in 18 Sessions

In diesem Jahr wurden 22 Themen eingereicht, wovon 18 Sessions von den Teilnehmern ausgewählt wurden. Erstmalig kam der neue Session-Modus zum Tragen: Antworten auf die eingereichten Fragestellungen wurden gemeinsam in den Sessions diskutiert und in Mindmaps entwickelt. Am Sonntagvormittag wurden die Ergebniss dann von den Sessionleitern präsentiert.

Spannende Gespräche und viel Sonnenschein

Im Veranstaltungsplan gab es nicht nur für Zeit und Raum für brisante Diskussionen, sondern auch für ein spannende Rahmenprogramm. Freitagabend stimmte Frank Hoffmann, Schauspieler und Filmexperte, auf das SpaCamp ein und am Samstag erklärte Kickbox-Weltmeisterin Nicole Trimmel, was die Mentalität eines Champions ausmacht. Bei den Abendessen war auch Zeit zum gemütlichen Austausch und Netzwerken. Highlight in diesem Jahr war das Dinner & Musical mit Anja Wendzel, deren Performance die Teilnehmer begeisterte.

2018 trifft sich die Fach-Branche beim SpaCamp 2018 Mitte Oktober in der Mitte Deutschlands, genauer gesagt in Hessen in der Sieben Welten Therme in Fulda. Der Run auf die Teilnehmerliste beginnt traditionell am 1. Mai, 0.00 Uhr.

Weitere Infos unter: www.spacamp.net/2018-veranstaltung

Fotos: SpaCamp / Jasmin Walter Photography

WERBUNG