Inselparadies „all inclusive“: Sonderarrangement im Enchanted Island Resort

Welch Versuchung. Das ist das Enchanted Island Resort an sich ja schon ganz allein. Doch 2017 verführt der Seychellen-Traum mit einem schönen All-inclusive-Arrangement. Enthalten dabei sind die Mahlzeiten und Getränke im Bounty Restaurant und in der Castaway Bar. Selbst der Roomservice und die Minibar sind inklusive. Zudem gibt es 25 Prozent Nachlass auf die Spa Treatments. Das Package ist gültig bei Buchung einer Luxury Pool Villa und abhängig von der Verfügbarkeit. So lassen sich bei einem Aufenthalt von drei Nächten schon 20 Prozent, ab sieben Nächten ganze 30 Prozent sparen.

Das Enchanted Island Resort ist ein wahres Inselparadies. Ideal für alle, die sich nach totaler Entspannung und absoluter Abgeschiedenheit sehnen. In einer friedvollen Umgebung, die an Schönheit kaum zu übertreffen ist. Denn das exklusive Refugium erstreckt sich im Herzen des Sainte Anne National Marine Park auf einer Insel, die nur zwei Hektar umfasst. Zwei Hektar ursprünglicher Natur. Die beeindruckenden Granitfelsen der Seychellen finden sich hier ebenso wie die üppige Vegetation und wunderbar einsame Sandstrände. Dazu die atemberaubenden Ausblicke auf den türkis-schillernden Indischen Ozean und die Inselwelt herum, über Palmen und bunt-leuchtende Blüten.

Zutritt haben hier ausschließlich das Hotelpersonal und die Gäste. Und das sind nicht viele – denn es gibt nur zehn Villen. Alle sehr weitläufig mit eigenem Garten und privatem Pool. Eine unbeschreiblich intime und heimelige Atmosphäre. Jede der zehn Villen hat einen privaten Zugang zum Strand, einen eigenen Infinity-Pool und ein Open-air Badezimmer. Wunderbar kombiniert wurde der traditionelle Kolonialstil der Seychellen mit modernen Elementen und Annehmlichkeiten. Darüber hinaus bietet jede Villa ein eigenes Sonnendeck, überdachte Außenplätze, eine Außen-Regendusche, eine freistehende Badewanne, großzügige King-size Betten und eine Minibar, die nach der persönlichen Vorliebe der Gäste bestückt wird. Wer sich doch noch ab und zu für das Weltgeschehen interessiert, dem steht selbstverständlich ein LED-TV mit Satellitenempfang zur Verfügung. Außerdem gibt es einen DVD-Player und eine iPod Docking-Station.

Wunderbar ist auch die leichte Erreichbarkeit. Nach Ankunft am Seychelles International Airport (SEZ) auf der Insel Mahé, nahe der Hauptstadt Victoria, werden die Gäste mit dem Auto abgeholt. Die Fahrt zum Bootsanleger dauert nur zehn Minuten, von dort sind es weitere 15 Minuten per Motorboot zum Enchanted Island Resort, wo eine private Villa auf der tropischen Insel die Gäste willkommen heißt.

Hier kann das Paket gebucht werden: https://goo.gl/RWgLp5

Foto: (c) JA Enchanted Island Resort

 

WERBUNG