Four Seasons feiern den Global Wellness Day

„Ein Tag kann Dein ganzes Leben verändern.“ – Diesem Mantra verschreibt sich der internationale Global Wellness Day. 2017 stehen besonders Freundlichkeit, Dankbarkeit, Achtsamkeit und Glück im Mittelpunkt. Der Global Wellness Day wird in diesem Jahr an über 4.000 Orten in 100 verschiedenen Ländern gefeiert.

Michael Newcombe, Leiter des Global Spa Task Force-Teams bei Four Seasons Hotels and Resorts, glaubt an die bedeutende Rolle von Wellness-Initiativen im Markenportfolio. Four Seasons Hotels and Resorts lädt Gäste daher rund um die Welt ein, am Global Wellness Day teilzunehmen. Zu diesem Anlass wartet das weltweit führende Luxus-Hotelunternehmen am 10. Juni mit facettenreichen Aktivitäten, exklusiven Partnerschaften und Annehmlichkeiten auf: Spa-Behandlungen, Menüs mit gesunden Gerichten und Getränken, Meditations-, Fitness- sowie Yoga-Sessions. In folgenden Four Seasons Häusern können Gäste den Global Wellness Day zelebrieren:

Four Seasons Hotel Los Angeles at Beverly Hills

Four Seasons Hotel Los Angeles at Beverly Hills veranstaltet eine Vielzahl von Wellness-Events wie Yoga auf dem Hubschrauberlandeplatz mit Nikki Sharp, Frühstück mit Promi-Ernährungsexpertin Kimberly Snyder, Gespräche mit Astrologin Susan Miller oder ein Mittagessen auf pflanzlicher Basis mit Produkten von One Gun Ranch in Malibu, zusammen mit dem ehemaligen NBA Star John Salley und Autor Kathy Freston. Für den Nachmittag steht ein Eco Beauty Gremium mit Promi-Experten im Programm. Der Tag klingt aus bei einer Acroyoga-Vorführung sowie Meditation bei Sonnenuntergang. Wellness-Menüs im Culina Restaurant sowie ausgewählte Spa-Behandlungen gehen zugunsten von Global Green, der weltweit führenden Umwelt-Wohltätigkeitsorganisation.

Four Seasons Resort Punta Mita, Mexico

Im Sonnenaufgang werden Gäste des Four Seasons Resort Punta Mita durch eine Meditation geführt. Im Anschluss folgt eine Crossfit-Session mit einem Profi-Athleten sowie die Möglichkeit, an einer Stand-Up Paddle-Rally teilzunehmen. Mit der Idee, am Gobal Wellness Day die Bedeutung der Erhaltung der Ozeane zu betonen, wird Mission Blue in einem Open-Air-Kino ausgestrahlt. Der Dokumentarfilm handelt von der legendären Ozeanographin, Meeresbiologin, Umweltschützerin sowie National Geographic-Forscherin Sylvia Earle und ihrer Kampagne zur Schaffung eines globalen Netzwerks von Meeresschutzgebieten. Darüber hinaus spendet der Haarsalon Apuane die Einnahmen durch Haarschnitte an Canicas, eine dortige gemeinnützige Organisation, die krebskranken Kindern hilft. Apuane bietet kostenlose Haarschnitte und Stylings für all jene an, die bereit sind, ihre Haare zu spenden.

Weitere Informationen unter: press.fourseasons.com/news-releases/2017/global-wellness-day/

 

 

 

 

WERBUNG