Schüle’s Gesundheitsresort & Spa: Detox mit Kneipp

Leichter und gesünder mit Kneipp: Das Schüle’s Gesundheitsresort & Spa in Oberstdorf interpretiert das ganzheitliche Naturheilverfahren zeitgemäß und baut sein Detox-Angebot darauf auf. Neben sanfter Bewegung, reduzierter Ernährung, gesunden Kräutern und mentaler Entspannung unterstützt insbesondere die Heilkraft des Wassers das Entgiften von Körper und Geist. Unterschiedliche Güsse, Wickel, Bäder und Wassertreten regen die Durchblutung und den Stoffwechsel an und fördern das Entgiften. Der hotelinterne Arzt Dr. Franz Laqua berät beim Eingangsgespräch, welche Kneippanwendungen für den Gast geeignet sind. Bei der Ernährung bietet das geschulte Expertenteam des Allgäuer Gesundheitsresorts eine große Vielfalt und Varianten, darunter Saft- oder Suppenfasten, Reduktions- oder Trennkost sowie Heilfasten und stellt einen individuellen Menüplan zusammen. Das wöchentliche Aktivprogramm kombiniert sanfte Bewegungs- und Entspannungsangebote, unter anderem Nordic Walking, Kräuterwanderungen, Tautreten, einen Spaziergang auf dem Barfußparcour, Achtsamkeitstraining, Yoga und Pilates.

Das „Detoxing“-Arrangement kostet ab 970 Euro pro Person und beinhaltet fünf Übernachtungen im Einzelzimmer, individuelle Reduktionskost, ärztliches Beratungsgespräch zur Entwicklung eines Gesundheitsplans sowie ein Ernährungsgespräch, zweimal Lymphdrainage, zwei Entspannungsmassagen, ein Heubett, ein Kaiserbad, zweimal sanftes Bewegungs-training wie leichtes Walken und gelenkschonende Wassergymnastik, Leih-Mountainbike für den Aufenthalt, Teilnahme am wöchentlichen Gästeprogramm sowie Nutzung des 2.600 Quadratmeter großen Spa inklusive des Damen vorbehaltenen Ladies‘SPA. Kneippanwendungen werden je nach Umfang berechnet. Weitere Informationen finden sich im Internet unter www.schueles.com.

Foto: © SCHÜLE’S Gesundheitsresort & Spa

 

WERBUNG
Best of SPA inside - Unsere 25 schönsten Hotels auf Mallorca und Ibiza