Gala Spa Awards 2017: Glamouröse Preisverleihung in Baden-Baden

Samstagabend, 25. März, fanden in Baden-Baden die Gala Spa Awards 2017 statt. Bereits zum 21. Mal verliehen das People- und Lifestyle-Magazin Gala und das Brenners Park-Hotel & Spa die renommierte Auszeichnung, die inzwischen zu den wichtigsten Beauty- und Spa-Preisen weltweit zählt. Bei der glanzvollen Preisverleihung ehrte die Jury die innovativsten Beauty-Produkte, die besten Pflegekonzepte und die schönsten Hotels. Keine leichte Aufgabe für die Experten, mit über 260 Einreichungen gab es in diesem Jahr so viele Bewerbungen wie nie zuvor. Als Highlights wurden wie auch in den vergangenen Jahren zwei herausragende Persönlichkeiten als „Beauty Idol“ und mit dem „Special Prize“ ausgezeichnet.

Zur Verleihung trafen über 200 geladene Gäste aus der Kosmetikindustrie, namhafte Vertreter der Luxushotellerie, aus Kultur und Showbusiness im Brenners Park-Hotel & Spa zusammen. Prominente Gäste der Veranstaltung waren unter anderem Maria Höfl-Riesch, Verona Pooth, Eva Padberg, Ursula Karven, Julia Dietze, Wolke Hegenbarth, Thomas Heinze, Jorge Gonzalez, Franziska Knuppe, Lisa Martinek, Michi Beck, Carolina Vera und Birthe Wolter. Der Designer Guido Maria Kretschmer führte durch den Abend. Nach der Verleihung begeisterte die britische Sängerin Jasmine Thompson das Publikum mit einem Akustik-Konzert.

Auch SPA inside-Chefredakteurin Franka Hänig gehörte zu den Gästen der Veranstaltung, auf dem roten Teppich traf sie auf Johannes Mikenda vom Schloss Elmau, der den Preis in der Kategorie „Luxury Hotel City/Resort“ in Empfang nehmen durfte.

Die Preisträger der GALA SPA AWARDS 2017 im Überblick:

Kategorie „Luxury Hotel City/Resort“:

Schloss Elmau Luxury Spa Retreat & Cultural Hideaway, Deutschland

 

Frank Marrenbach (Direktor Brenners Park-Hotel & Spa), mit den Gewinnern Johannes Mikenda und Nikolai Bloyd (Schloss Elmau), (Foto: Gisela Schober/Getty Images für GALA)

Kategorie „Innovative Spa Concepts“:

Six Senses Douro Valley, Portugal

BADEN-BADEN: Frie Kicherer und Gewinner Nick Yarnell (Six Senses Douro Valley). (Foto: Axel Kirchhof für GALA)

Kategorie „Beauty Idol“:

Ana Ivanović

Das „Beauty Idol“ 2017 ist Ana Ivanović. Sie verbindet natürliche Schönheit mit Sportlichkeit und Eleganz. Sie war die Nummer eins der Tennis-Weltrangliste, galt als schönste Tennisspielerin im Profi-Sport und engagiert sich auch als Unicef-Botschafterin ihres Heimatlandes Serbien. Ivanović lebt ihr Motto „Healthy Living“ – ob beim Sport, beim Frühstücken oder beim Spaziergang über den Markt. Ihr Hashtag „#anahealthyliving“ vermittelt ihren Followern einen bewussten Lebensstil, zu dem neben gesunder und genussvoller Ernährung auch Bewegung mit Spaß gehört.

Kategorie „Special Prize“:

Franziska van Almsick

Der „Special Prize“ geht in diesem Jahr an Franziska van Almsick: Sie gehört noch immer zu den beliebtesten Sportlerpersönlichkeiten Deutschlands. Heute möchte sie anderen helfen. Nachdem van Almsick selber Mutter wurde, wollte sie Kinder unterstützen. So gründete sie im Jahr 2010 „Franziska van Almsick Schwimmkids e.V.“, einen Verein, der sich für qualifizierten und kostenlosen Schwimmunterricht an deutschen Schulen einsetzt. Ihr Anliegen ist, dass jedes Kind schwimmen kann und sich im Wasser sicher fühlt.

Kategorie „Luxury Concepts“: La Mer – The Serum Essence

Kategorie „Innovation Concepts“: Sisley – Sisleÿa l’Intégral Anti-Âge

Kategorie „Cult Concepts“: Freiöl – Pflegeöl

Kategorie „Men Concepts“: Pharmos Natur – Pharmos Natur for Men (Body & Power Lotion, Cleansing & Shaving Gel, Effect Serum)

Kategorie „Organic Concepts“: Santaverde – Age Protect Fluid & Serum

Kategorie „Treatment Concepts“: Dorissima – Siddhartha Hamam Signature Treatment

 

WERBUNG
Care Flüchtlinge in Not