Startschuss: NaturkosmetikCamp 2017 im Allgäu

Am 1. Februar 2017 fällt der Startschuss für die Anmeldung. Unter dem Motto “Pioniere wahrer Schönheit” findet das NaturkosmetikCamp von Montag, 19. bis Mittwoch, 21. Juni zum 4. Mal statt. Bei der Fachveranstaltung bekommen Akteure der Natur- und Biokosmetik-Branche die Gelegenheit, sich zu aktuellen Themen auszutauschen, gemeinsam neue Impulse zu setzen und sich bei einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm zu vernetzen.

Veranstaltungsort ist zum zweiten Mal das Panoramahotel Oberjoch in Bad Hindelang im Allgäu auf 1.200 m. „Die Naturkosmetikhersteller haben schon immer das perfektionierte Schönheitsideal kritisiert und als Gegenentwurf innere Werte, Vielfalt, Authentizität und Natürlichkeit hervorgehoben. Es ist Zeit, diesem wichtigen Thema eine große Bühne zu geben, um damit ein starkes Zeichen zu setzen“, erklärt der Initiator Wolfgang Falkner das Motto.
Für die begehrten 150 Teilnehmerplätze gilt: first come, first served. Um einen optimalen Branchen-Mix zu gewährleisten, sind die Tickets in Kontingente unterteilt. So können Hersteller, Händler, Kosmetik-Institute, Spa-Hotels, Lieferanten, Dienstleister sowie Studenten und auch  Konsumenten teilnehmen.
Das Besondere, im Gegensatz zu einem klassischen Kongress, ist, dass die Teilnehmer selbst Themen einreichen können. Mit Hilfe von Punkten  entscheiden sie dann basisdemokratisch zu Veranstaltungsbeginn, welche 18 Themen auf die Tagesordnung kommen. So wird gewährleistet, dass aktuelle und brisante Themen, die die Branche bewegen, diskutiert werden. Die Ergebnisse dieser interaktiven Gesprächsrunden werden gesammelt und am Ende der Veranstaltung präsentiert.
Neben dem fachlichen Austausch in den Sessions ist, passend zum diesjährigen Motto, eine Diskussionsrunde mit Pionieren und Newcomern sowie ein Keynote-Vortrag mit Silvana Denker, Initiatorin der BodyLove-Kampagne, geplant. Zum regen Netzwerken in entspannter Atmosphäre lädt ein typisch Allgäuer Hüttenabend und die Eat & Beat Party ein. Eingeleitet wird das NaturkosmetikCamp mit einer Pre-Convention-Tour am Montag, bei der spannende Betriebe aus der Region besichtigt werden.
Das NaturkosmetikCamp hat sich in den letzten 4 Jahren zu einer etablierten deutschsprachigen Fachveranstaltung entwickelt. Im vergangenen Jahr lobten die Teilnehmer insbesondere die Gespräche, das Generieren neuer Ideen und die besondere Atmosphäre. Neben dem NaturkosmetikCamp veranstaltet Wolfgang Falkner mit seiner CampCompany auch das SpaCamp sowie das BiolebensmittelCamp.
 
Alle Fakten zum 4. NaturkosmetikCamp im Überblick
Datum: Montag, 19. bis Mittwoch, 21. Juni 2017
Veranstaltungsort: Panoramahotel Oberjoch, Bad Hindelang, Allgäu
Teilnehmer: 150 Branchenteilnehmer aus den Bereichen Handel, Vertrieb, Hersteller, Hotellerie, Kosmetikinstitut, Zertifizierung, Verpackung, Zulieferer, Beratung, Marketing, Presse, Medien und Endverbraucher.
Preis: regulär € 269,- / Studenten € 169,- (exkl. MwSt. / inkl. Tagungsverpflegung)
Veranstalter: Wolfgang Falkner, The CampCompany
Foto: (c) Dirk Holst, NaturkosmetikCamp Teilnehmer 2016

WERBUNG