Severin’s: Orientalische Auszeit

Das Hamam ist die älteste Form eines Spas, ein Ort der Reinigung und des Wohlfühlens. Die orientalische Badetradition steht für eine Kombination aus Körperwaschungen, Peelings und Massagen. Gerade im Winter sehnt sich der Körper nach Wärme und entspannenden Treatments. Davon gibt es im Spa des Severin’s Resort & Spa genug. Neben einem Schwimmbad, sechs Einzel- und einem Doppelbehandlungsraum, dem Body Concept Bewei und der Lichtanwendung Beauty Angel steht Gästen auch ein Hamam zur Verfügung.

Die Hamambehandlung im 2.000 Quadratmeter großen Severin’s Spa wird in drei Schritten vollzogen. Das Ritual beginnt mit dem Dampfbad. So werden die Poren geöffnet und die Haut auf die bevorstehende Behandlung vorbereitet. Anschließend begeben sich die Gäste auf den 39 Grad warmen Bauchnabelstein. Hier erfolgt die sogenannte äußere Reinigung mit Wassergüssen und einem speziellen Seidenhandschuh. Zum Abschluss gibt es eine Seifen-Olivenölmassage, die der inneren Reinigung dient und Verspannungen löst. Laut Spa-Direktorin Marlis Minkenberg ist die beliebteste Hamamanwendung im Severin’s Spa das „Verwöhnende Hamamerlebnis“ mit Wassergüssen, verschiedenen Massagen auch für Kopf und Fuß und einer Ganzkörperölung. Zusätzlich bekommen die Gäste orientalischen Minztee und türkische Köstlichkeiten gereicht. Neben Einzelanwendungen gibt es im Hamam auch Paarbehandlungen. Bei der Konzeption der Spa-Philosophie im Severin’s Resort & Spa standen die Aspekte Natürlichkeit, Authentizität und Ursprünglichkeit für Minkenberg im Mittelpunkt. Auf dieser Grundlage entwickelte sie auch den Sylter Kräftekompass. Für ihre Arbeit wurde Minkenberg kürzlich mit der Wellness-Aphrodite im Bereich „Spa-Personality“ ausgezeichnet.

Mit dem Sylter Kräftekompass navigiert sich der Gast durch die verschiedenen Behandlungsmethoden. Die vier Sylter Naturlandschaften symbolisieren die Pole des Kompasses. Die Dünenlandschaft im Norden steht für die Schönheitskraft, die Heidelandschaft im Osten für die Naturkraft, der Strand im Süden für die Sonnenkraft und das Meer im Westen für die Wasserkraft. Durch die Navigation mit dem Kompass stellen die Spa-Therapeuten die aktuellen Bedürfnisse und Wünsche des Gastes heraus und entwickeln durch gezielte Fragen eine individuelle, auf den Gast abgestimmte, ganzheitliche Behandlung.

Der Mensch und die Natur stehen im Severin’s Spa stets im Vordergrund. Als Resultat erhält der Gast das, was das Motto verspricht: Ankommen, durchatmen und sich wohlfühlen!

www.severins-sylt.de

WERBUNG
Care Flüchtlinge in Not