Mandarin Oriental: Digital Detox

Am Mittwoch, den 14. Dezember 2016, feiert die Mandarin Oriental Hotel Group in allen Hotel-Spas weltweit die Silent Night. In dieser Nacht – ein Teil der Digital Detox Initaitve – können Teilnehmer über sich selbst und die Bedeutung des „Zeit für sich Habens“ nachdenken, sich Ruhe und Entspannung gönnen.

Das Digital Detox Programm wurde kreiert, um bewusst zu machen, wie stark modernste Digitaltechnologie das Leben beeinflusst, welchen Stressfaktor diese mit sich bringt und welche Alternativen es dazu gibt. Gäste, die sich für das Digital Detox Spa-Angebot entscheiden, erwartet eine Vielzahl von Aktivitäten ohne digitale Kommunikationsmittel. Mandarin Oriental entwickelte mit der renommierten Mayo Klinik ein umfangreiches Konzept mit verschiedenen Tipps und Ratschlägen. Dies unterstützt die Gäste dabei, ihre eigene Grenze im Umgang mit Kommunikationsmitteln zu finden und einen gesünderen, ausbalancierten Lebensstil zu führen.

Mobiltelefone werden an der Spareception abgegeben, sodass jegliche digitale Ablenkung ausbleibt. Der Loungebereich im Spa bietet interessierten Gästen einen entspannten Ort, wo sie einfach eine Zeitschrift lesen, Karten schreiben, Malen oder die Ruhe und Stille genießen können. Außerdem werden weitere Annehmlichkeiten wie Gesichtsmasken, Meditationskissen oder erholsame Tees und Öle kostenlos angeboten.

Für alle Gäste hat Mandarin Oriental zusätzlich ein paar nützliche Digital Detox Tipps:

–       Beginne den Tag mit einem Morgenritual frei von Technologie (z.B. Yoga, Meditation, eine entspannende Dusche).

–       Plane Zeitfenster ein, in denen alle elektronischen Geräte abgeschaltet sind und du dich mit der „realen Welt“ verbinden kannst.

–       Trage eine Armbanduhr, damit du die Uhrzeit nicht auf dem Handy ablesen musst.

–       Schalte Push-Benachrichtigungen (Twitter, Facebook und E-Mails) aus. Nimm dir stattdessen bewusst, die Zeit, die Nachrichten zu lesen.

–       Gib deinen Augen, Handgelenken und Fingern Ruhe und benutze öfter einmal Papier und Stift statt Maus und Tastatur.

–       Nimm dir Zeit für Mahlzeiten mit Familie und Freunden – ohne Handy und andere mobile Geräte.

–       Schalte während der Nacht den W-Lan-Router aus.

–       Schalte eine Stunde vor dem Zubettgehen alle elektronischen Geräte ab und genieße ein tägliches Ritual, z.B. ein Bad oder eine Tasse Tee.

–       Verbanne Computer und andere digitale Geräte aus dem Schlafzimmer.

–       Genieße die Ruhe und fülle nicht jede freie Minute mit Technik.

Wer noch mehr entspannen möchten, der bucht das Digital Detox Retreat. Durch Ruhe und Entspannung werden Körper und Geist in einem 80-minütigen Programm mit einem aromatischen Bad sowie einer Kopf-, Augen-, Nacken-, Hand- und Fußmassage in Einklang gebracht. Stress und die gesamte Außenwelt treten hierbei in den Hintergrund.

www.mandarinoriental.com

WERBUNG
I love Spa