Neueröffnung: The Dada in der Märkischen Schweiz

Im November 2016 eröffnet in der ehemaligen Künstlerenklave Waldsieversdorf im Naturpark Märkische Schweiz, rund 50 km östlich von Berlin, ein exklusives Ferienhaus. Auf einem 900 Quadratmeter großen Wassergrundstück inmitten von Ruhe und Natur bietet das neue Luxus-Feriendomizil The Dada – Hide Away eine neue einfache Art von Luxus auf 140 qm Wohnfläche für zwei bis vier Personen – mit 24 Stunden Concierge Service. The Dada ist offiziell ab dem 1. Oktober 2016 zum Preis von 450 Euro pro Person/Nacht inklusive Frühstück buchbar.

Dem Ruf nach Ruhe und Erholung im Einklang mit der Natur folgten in der Vergangenheit bereits viele Künstler und Kreative in Richtung Naturpark Märkische Schweiz. Theodor Fontane, Bertold Brecht und Helene Weigel nutzten die grüne Idylle in Brandenburg als Rückzugsort. Auf Anraten seines Freundes Brecht errichtete auch Dadaist John Heartfield in den 50er Jahren ein Sommerhaus in der Ortschaft Waldsieversdorf. Das Luxus-Feriendomizil The Dada lässt den Geist der Zeit wiederaufleben, interpretiert ihn neu und schafft ein neuartiges Erholungskonzept mit einer Servicequalität, die man bisher nur von internationalen Inseldestinationen kennt. Das private Premium-Ferienhaus besticht durch schlichte Eleganz, bietet erhabenen Luxus und schafft eine intensive Nähe zur Natur. Seine Lage inmitten einer der schönsten Landschaften Deutschlands macht den Alltagsstress und den Pegel moderner Lebens-und Arbeitswelten vergessen und schafft so Raum für Entspannung, Erholung und kreative Gedanken.

The Dada liegt auf einem privaten Wassergrundstück direkt an einem pittoresken Karpfenteich. Entspannt in einen Hanging Egg-Chair geschmiegt lässt sich von der großen, umlaufenden Veranda des an ein Farmhouse erinnernden Gebäudes die Natur sinnlich erfahren, während sich der Blick in den Wogen des Schilfes verliert. An milden Tagen kann man bei einem Picknick am Wasser das Terrain kulinarisch erkunden. Das Wohnzimmer mit Kamin, Bibliothek und Galerieetage mit Home Cinema sorgt für heimelige Wohlfühlatmosphäre im Herbst oder Winter.

Für das Wellnesserlebnis steht ein privates Spa mit finnischer Sauna, Dutchtub mit Holzbefeuerung, Chromotherapie-Dusche, freistehender Badewanne mit exklusiven Badezusätzen, Gym in a Bag und Yogamatten zur Verfügung. Alle Materialien, Produkte und Serviceleistungen wurden von Inhaberin und Interiorstylistin Jennie Hilgers persönlich und mit besonderem Blick auf Natürlichkeit und Nachhaltigkeit ausgewählt.

Die Architektur des The Dada erinnert mit ihrer Holzverkleidung, umlaufender Veranda und zahlreichen Terrassentüren an ein amerikanisches Farmhaus oder eine luxuriöse Holzhütte in einem norwegischen Fjord. Herzstück des Hauses ist der windgeschützte Open Air Living Room, der auf
rund 50 Quadratmetern zu jeder Jahreszeit den Blick auf die hohen Schilfrohre am Karpfenteich freigibt. Umweltschonende Infrarot-Strahler sorgen auch an kühlen Abenden für entspannte Gemütlichkeit.

Zwei Doppelzimmer mit separaten Badezimmern beherbergen bis zu vier Personen – eine Aufbettung für zwei Kinder ist möglich. Vor Ort steht den Gästen des Hauses eine persönliche Ansprechpartnerin zur Seite. Über diese können Reservierungen getätigt, individuelle Wünsche realisiert, sowie kulturelle oder aktive Ausflüge organisiert werden. Sie steht rund um die Uhr zur Verfügung, serviert frisches, individuell zubereitetes Frühstück im Haus und richtet Barbecues oder Veranstaltungen im Garten aus. Ein stilgemäßer Abholservice des Limousinenservices Blacklane vereinfacht die Anreise aus Berlin.

The Dada – Hide Away
Eröffnung: November 2016
2 Schlafzimmer, 1 Wohnzimmer, offener Koch-Essbereich im UG
Bettenanzahl: 4 Personen + Aufbettung für 2 Kinder
Mindestbelegung: 2 Personen
Preis: 450 Euro pro Person/Nacht inkl. Frühstück u. The Dada Services – für die 3. u. 4. Person 400 Euro pro Person/Nacht
Adresse: Margaretenstr. 36; 15377 Waldsieversdorf
Website: www.be-dada.com

WERBUNG