Mediterana Therme: Einmal Orient und zurück

Keine Zeit für Urlaub? Oh doch, ein Tag geht immer. Ein perfekter Ort dafür ist die Mediterana Therme. „Leben wie im Süden“ lautet das Wellness-Motto. Als ich nach drei Stunden Fahrt in Bensberg bei Bergisch Gladbach ankam, hatte ich ordentlich Hunger, ich muss es zugeben. Dass es in der Mediterana Therme mehrere Retaurants, Bars und Bistros gibt, wusste ich. Was ich nicht wusste war, wie gut dort alles schmeckt. Alles wird ganz frisch zubereitet, egal ob vegan, ayurvedisch, knackige Salate, Entrecôte oder Pasta. Ich habe an diesem Tag nicht nur einmal gegessen! Aber – ich kam ja eigentlich nicht zum Essen, sondern um eine der großartigsten Thermen und deren imposantes Angebot zu erleben.

Sechs Stunden hatte ich Zeit, das reichte gerade so, um die Hauptattraktionen kennen zu lernen (und für einen zweiten Restaurant-Stopp). Um Sie nicht lange auf die Folter zu spannen: Mein Highlight war die Kerzensauna (80° C) mit ihrer sinnlichen stimmungsvollen Atmosphäre. Marokkanische Lampen zaubern orientalisches Flair, man schaut auf die große Poollandschaft und den Wellnessgarten–sehr entspannend.

Urlaubslandschaft mit dem Flair des Südens

In zwei Welten kann man hier abtauchen: die indisch-arabische und die spanisch-maurische Urlaubswelt. So erinnern denn die Gebäude, in denen sich die Saunen, Dampfbäder, Pools und Ruheräume befinden, an Häuser, Paläste, Gärten und Minarette im Orient, Indien und Asien sowie Südeuropa. Dafür wurden jeweils authentische Materialien, Farben, Stoffe und Accessoires verwendet. Die indische Maharaja-Suite ist z. B. ein königlicher Ruheraum – ausgelegt mit wertvollen Teppichen und authentischem Accessoires. Im Berberzelt lässt es sich fast so schön träumen wie unterm Sternehimmel der Wüste. In der Finca-Sauna kann einem schon mal was Spanisch vorkommen oder das maurische Dampfbad einem die Sinne vernebeln. Im persischen Edelsteinbad erfreut man sich an der Schönheit der farbenfrohen Mosaiken und einer Hamamwaschung. Im Rajasthanihaus (85° C) kann man an Sauna-Zeremonien nach den drei Doshas der ayurvedischen Lehre teilnehmen oder, wie ich, in der Kerzensauna dem Zauber von 1001 Nacht verfallen. Alle Wellnesswelten sind ein Erlebnis der besonderen Art.

Wenn man genug von der Wärme hat, tut ein Sprung ins kühle Nass des Sportbeckens gut. Oder man genießt die wohltuende Wirkung der Thermal- und Vitalquellen im Sauerstoff-Sprudelbad, Magnesium-Solebad oder dem Schwefel-Liegebad. Und dann wandelt man noch eine Runde durch den Kneippgarten, durch die Arkaden am Pool hinein in den lichtdurchfluteten indisch-arabischen Innenhof. Dort bei einer Tasse Tee relaxen – herrlich. Bleiben Sie bis zum Abend, wenn die Therme in tausend Lichter getaucht ist, die Gebäude und Wasserflächen bunt und mystisch angestrahlt sind, denn das ist eine bezaubernde Atmosphäre und ein krönender Abschluss Ihres Urlaubstages – gefühlt eine Woche.

Adresse
Mediterana GmbH & Co. KG, Saaler Mühle 1, 51429 Bergisch Gladbach-Bensberg, Tel. +49 2204 2020,
www.mediterana.de

Öffnungszeiten
Sauna-, Urlaubs- & Entspannungswelten: 9-24 Uhr, Thermal-& Vitalquellen: 9-22.30 Uhr, Massagen & Beauty: 9-22 Uhr, Hamam: 10-21 Uhr

Preise Ein Urlaubstag, 40 Euro

Text: Sascha Bostan

WERBUNG
Best of SPA inside - Unsere 25 schönsten Hotels auf Mallorca und Ibiza