Besondere Erlebnisse am Global Wellness Day

Am 11. Juni 2016 wird weltweit der Global Wellness Day gefeiert. Dieser Tag (jeweils der zweite Junisamstag) soll Menschen zu einem gesünderen und bewussteren Leben inspirieren. Weltweit gibt es am 11. Juni besondere Angebote und Erlebnisse.

M-OHMents Wochenende im Mandarin Oriental, New York: Yoga im Central Park & mehr

Das Mandarin Oriental, New York bietet anlässlich des Global Wellness Day mit dem M-OHMents Wochenende einen Höhepunkt: Shivangi Van Gogh führt die Gäste in eine stille Mantra Meditation ein – eine einfache, mühelose, aber hochwirksame Technik, die auf heiligen Texten einer 5000 Jahren alten Weisheit der Vedas basiert und die jeweils zweimal am Tag für 20 Minuten praktiziert wird. Zusätzlich zu den Meditationen kann man sich auf Sinnesreises zur inneren Ruhe und Selbstreflexion begeben sowie entspannende Spa-Behandlungen und Yogastunden besuchen.

Das M-OHMents of Wellness Package ist ab 3.160 EUR buchbar und beinhaltet: Zwei Übernachtungen, vegetarisches Frühstück und Mittagessen, eine 80-minütige Calm Mind Retreat Sitzung und Zugang zum Saunabereich, eine Gruppen Yoga-Sitzung im Central Park am Samstag, 11. Juni 2016

Weitere Infos: www.mandarinoriental.com/newyork/hotel-offers/m-ohments-of-wellness

Wellness & Nachhaltigkeit: Conrad Maldives Rangali Island

Nicht nur am Global Wellness Day: Das Traumresort Conrad Maldives Rangali Island ist 365 Tage im Jahr auf Wellness, Fitness und Nachhaltigkeit eingestellt. Morgens startet das Gästeprogramm mit einer open air Yoga Stunde im Strandpavillion und einem Jogging Lauf um die Insel. Abends steht eine entspannende Meditationsstunde auf dem Programm. Aber nicht nur dies: Es wird auch Box-Unterricht, Pilates, jede Menge Wassersport Aktivitäten und vieles mehr angeboten. Die Wasservillen im Spa Retreat verfügen sogar über einen eigenen Spa Behandlungsraum. Eine Naturheilkundlerin gibt Ernährungstipps und das Mandhoo Restaurant des Resorts setzt auf rein organische Küche mit vielen Produkten aus den Gärten der Nachbarinseln. Nachhaltigkeit ist auch beim Wasser angesagt. Das eigens vom Resort produzierte Island Wasser wird nur in Glasflaschen serviert.

Wellness Schloss Panorama Royal: Shaolin Qui Gong am Global Wellness Day

Exklusiv zum Global Wellness Day lernen die Gäste des Wellness Schloss Panorama Royal in Bad Häring im Ferienland Kufstein die chinesische Schule des Shaolin Qui Gong kennen: Wörtlich übersetzt bedeutet Qi Gong „Arbeit am Qi“ und bezeichnet als Oberbegriff alle Techniken, mit denen der Mensch seine Lebensenergie Qi selbst beeinflussen kann. Heilgymnastische und meditative Übungen lösen Anspannungen des Alltags, optimieren Körperhaltung, Atmungsintensität und Konzentrationsfähigkeit und laden gleichzeitig die Energiespeicher wieder auf. Neben dem speziellen Angebot im Rahmen des Aktivprogramms genießen Gäste des Panorama Royal viele weitere Highlights ganz im Zeichen eines ganzheitlichen und nachhaltigen Gesundheitskonzeptes: Kraft und Energie im Feng-Shui-Garten oder auf dem Kraftplatz mit Steinkreis tanken, entspannen im Saunadorf, eine aufbauende Massage im Spa-Bereich genießen, in der großzügigen Wasserwelt mit Felsenbad und Gesundheitsbrunnen baden gehen, und und und… Dazu erwartet Gäste internationale und regionale Kulinarik auf Haubenniveau.

Eine Nacht im Wellness Schloss Panorama Royal ist ab 119 Euro pro Person im Doppelzimmer buchbar und beinhaltet alle royalen Inklusivleistungen und die Halbpension.

5-Sterne-Spa-Hotel Jagdhof spendiert seinen Gästen eine REN-Massage

Gäste, die den Global Wellness Day im 5-Sterne-SPA-HOTEL Jagdhof verbringen, erhalten als besonderes Extra eine Massage mit Produkten der Naturkosmetikmarke REN gratis. Die Londoner Kultmarke steht für innovative Hautpflege mit wertvollen Bio-Aktivstoffen und wird auch von Prominenten wie Kate Moss, Sienna Miller und Jude Law seit Jahren verwendet. Jede REN-Behandlung wird den individuellen Bedürfnissen des Gasts angepasst, um körpereigene Energie ideal in Balance zu bringen. Wer sich noch mehr Gutes tun möchte, sollte die Sinneswanderung zum Grawa-Wasserfall antreten: Dieser ist mit 85 Metern der breiteste Wasserfall der Ostalpen und rauscht aus 180 Metern in die Tiefe. Besucher genießen den Ausblick am besten von einer mit Holzliegen ausgestatteten Plattform und profitieren ganz nebenbei von dem nachgewiesenen, gesundheitsfördernden Effekt der feinen Wasserstaubpartikel auf die Atemwege.

Über den 11. Juni ist eine Doppelzimmer im Jagdhof ab 187 Euro pro Person inklusive Halbpension und aller Jagdhof-Inklusivleistungen buchbar.

Foto: Conrad Maldives © 2016 Conrad Hotels & Resorts

WERBUNG
Care Flüchtlinge in Not