Ahr-Thermen: Verwöhnprogramm zum Muttertag

Am 8. Mai ist Muttertag. Wer noch auf der Suche nach einem passenden Geschenk ist, wird vielleicht im Ahrtal fündig. Das Ahrtal ist eine der schönsten Kulturlandschaften Deutschlands: Naturliebhaberinnen, Wanderfreundinnen und Aktivurlauberinnen finden in der Region rund um die Ahr ein vielfältiges und abwechslungsreiches Angebot. Wanderwege für unterschiedliche Ansprüche und Konditionen, kulturgeschichtliche Höhepunkte, einzigartige Herausforderung im Waldkletterpark und Wellness-Arrangements werden im Ahrtal mit hochwertigem Weingenuss aus dem Rotweinparadies und erstklassiger regionaler Sterneküche gekrönt. Kaum ein deutsches Feriengebiet ist in seiner Landschaft so abwechslungsreich sowie charakterstark und bietet zugleich ein derart breites Spektrum an Freizeit- und Fitnessaktivitäten wie das Ahrtal.

Verwöhnprogramm zum Muttertag

Viele Frauen und Mütter vergessen in der Hektik des Alltags häufig Zeit für sich selbst einzuplanen. Um den Herausforderungen in Familie und Beruf zu begegnen, sind Entspannung und Regeneration besonders wichtig. Wellness-Programme bieten eine gute Möglichkeit, im Wasser oder bei Sauna und Massageanwendungen zu relaxen.

Eine schöne und verwöhnende Geschenkidee für Frauen – auch zum Muttertag – ist ein Aufenthalt in den Ahr-Thermen. Die Ahr-Thermen mit der SaunAhr-Landschaft gelten als eine der schönsten Badelandschaften Deutschlands und bieten allerbeste Voraussetzungen für Entspannung und Erholung. Der Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V. bietet das attraktive Programm Ahr-Thermen deluxe an: Neben drei Übernachtungen mit Frühstück enthält das Angebot den Tageseintritt in die Ahr-Thermen inklusive Sauna-Plus und Wellness-Zeremonie, eine Winzervesper sowie den Eintritt in die Spielbank.

Buchbar ist das Angebot ab 165,00 Euro pro Person inklusive der genannten Leistungen beim Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V., Tel. 02641/91710, info@ahrtaltourismus.de, www.ahrtal.de.

WERBUNG

2 Kommentare

  1. Simone

    25. April 2016 at 14:26

    Hallo,

    solche Stunden für sich selbst, am Besten noch mit der Tochter, sind wohl mit das Schönste was man einer Mutter schenken kann. Wie ihr schon geschrieben habt, die Zeit für sich selbst kommt immer zur kurz.

    Das Angebot klingt traumhaft und wird auch direkt gebucht. (Der Preis ist auch klasse :-))

  2. Paul

    25. April 2016 at 20:58

    tolle Idee, nur leider ein bisschen weit weg ;)