Geinberg5: Just Detox – Entgiften ganz privat

Reinigen, vitalisieren und genießen, neue Energien gewinnen und sich vom Ballast des Alltags befreien – darum geht es im neuen „Just Detox“-Programm der Geinberg5 Private SPA Villas: Es umfasst medizinische Betreuung, gesunde Haubenküche und Butler-Service in privaten Suiten. Das wissenschaftlich abgesicherte Ernährungskonzept stellt statt strenger Diäten immer den Genuss in den Vordergrund. In Geinberg5 muss niemand morgens um 7 in der Gruppe sein Kur-Süppchen auslöffeln.

Der Grundgedanke: Gesundheitsfördernder Urlaub ohne Verzicht

Heute weiß die Medizin, dass auch ein kurzer Urlaub einen stark positiven Effekt auf den Körper haben kann – wenn er mit Aktivität und gesunder Ernährung verbunden ist. Gäste, die in luxuriöser Atmosphäre entgiften, entspannen und vielleicht auch ein paar Kilos „abspecken“ möchten, liegen mit diesem Package genau richtig: Statt einer strengen Gruppendiät erhält jeder Gast ein individuell abgestimmtes und wissenschaftlich abgesichertes Ernährungskonzept. „Denn mit den Detox Angeboten in Geinberg5 ist man nicht Patient, sondern Gast. Wir richten uns an Menschen, die in ihrem Urlaub Luxus mit Gesundheit verbinden wollen“, so Manfred Kalcher, Geschäftsführer des SPA Resorts Therme Geinberg.

Drei verschiedene Detox Arrangements – Pure, Beauty, Energy – stehen zur Wahl. Sie stützen sich alle auf fünf Säulen: Gesunde Ernährung auf Basis persönlicher Vorlieben, umfassende ärztliche Betreuung, Personal Training, abgestimmte Treatments im Spa sowie die absolute Privatsphäre der Geinberg5 Private SPA Villas.

Ein Team aus Experten

Während des Aufenthalts steht den Gästen durchgehend ein kompetentes Expertenteam zur Seite: Dieses besteht aus der ärztlichen Leiterin Dr. Nicole Harfmann, Ernährungsexpertin Mag. Gudrun Bertignoll, dem staatlich geprüften Fitnesstrainer Walter Stattmann sowie dem Haubenkoch des Resorts Peter Reithmayr.

Der Ablauf: Individualität statt Massenabfertigung

In einem ausführlichen Erstgespräch klärt Dr. Nicole Harfmann die individuellen Bedürfnisse der Gäste medizinisch ab und ermittelt mögliche gesundheitliche Einschränkungen. Auf Basis dieser Erkenntnisse entwickeln die Experten gemeinsam mit dem Gast das persönliche Detox-Menü und den Trainingsplan.

„Der Speiseplan ist immer die Entscheidung des Gasts, die gesamte Woche wird nach seinen Vorlieben und Zielen gestaltet. Am Ende des Aufenthalts bekommt er auch Rezepte mit nach Hause, um die Speisen selbst nachkochen zu können“, erklärt Küchenchef und Haubenkoch Peter Reithmayr. Die Gerichte bestehen alle aus gesunden, regionalen und saisonalen Lebensmitteln, zubereitet auf Zwei-Hauben-Niveau. „Just Detox ist keine Hungerdiät“, betont Ernährungsberaterin Mag. Gudrun Bertignoll. „Suppen, Salate, Gemüse und hochwertige Eiweißquellen wie Fisch, Hülsenfrüchte und Fleisch bilden die Basis der Ernährung. Kohlenhydrate werden dem Bedarf angepasst, Fette werden reduziert und durch hochwertige Öle ersetzt.“

Auch das Personal Coaching passt sich ganz den individuellen Bedürfnissen der Gäste an: „Wir nehmen am Beginn eine Laktaktmessung vor, so können wir die optimale Trainingsbelastung der jeweiligen Person messen. Durch die vielfältigen Möglichkeiten in unserem Resort kann das Training sowohl im Fitness-Studio, im Wasser, im Freien oder sogar in der eigenen Suite stattfinden“, erklärt Sport Manager Walter Stattmann.

In einem ärztlichen Abschlussgespräch erhält der Gast Empfehlungen für eine erfolgreiche und nachhaltige Gesundheitsförderung im Alltag zu Hause.

Weitere Informationen: www.geinberg5.com

Mehr zum Thema Detox gibt es in der März/April Ausgabe der SPA inside.

 

WERBUNG
Best of SPA inside - Unsere 25 schönsten Hotels auf Mallorca und Ibiza