Creed präsentiert royales Duftpaar: Royal Princess Oud und Royal Mayfair

21. April 1926 – Der Geburtstag von Elizabeth Alexandra Mary Windsor, uns allen als Queen Elizabeth II bekannt. Die Queen feiert heute Geburtstag. Wer zu diesem Anlass selbst ein wenig royales Feeling versprühen möchte, kann dies mit den Kompositionen von Creed tun.

Creed – 1760 in England gegründet – zollt mit seinen beiden aktuellen Kompositionen der Eleganz Englands seine ganze Ehrerweisung und zelebriert royale Noblesse  at its best:

Die Damen können sich in Royal Princess Oud hüllen:

Mit der neuen Kreation, einem bezaubernden Parfum mit intensiv floralen und eleganten Iris-Nuancen in der Herznote, verführerischem Oud im Finale, lässt Meisterparfumeur Olivier Creed Erinnerungen an ein historisches Familienkapitel aus der Zeit des frühen 20. Jahrhunderts aufleben, als die Familie Creed in London als Damen- und Herrenschneider tätig war. Zwanzig Bücher mit Modeentwürfen und Modeskizzen aus jener Zeit – ein kostbarer Familienbesitz – inspirierten Olivier Creed zu seiner neuen Komposition, die eine Hommage an jene bedeutungsvolle Ära und jenes so prägende Creed Familienkapitel darstellt – der Ära als Couturiers.

Die neue Millésime Komposition mit holzig-floraler Aura offenbart als Signa-turnote Oud, ein ebenso historisches, kostbares und sehr seltenes Duft-Element, das Parfums auf unvergleichliche Weise eine fesselnde und leidenschaftliche Nuancierung verleiht. Ob High Tea oder exklusive Ball-soiree – dieses neue, bezaubernde Parfum ist „the perfect little red dress“. Royal Princess Oud ist das perfekte Parfum für Frauen, die ihr Leben mit purer Leidenschaft führen und die mit ihrer verführerischen Aura verzaubern.

Die Herren setzen mit Royal Mayfair einen royalen Glanzpunkt:

Royal Mayfair präsentiert sich als ein opulenter und majestätischer Duft, inspiriert vom Leben König Edwards VIII, Duke of Windsor. Die Komposition, vor nun fast 80 Jahren unter dem Namen Windsor als begehrte limitierte Edition lanciert, 2009, 2010 und 2011 auf Wunsch als limited Edition aufgelegt, wird nun von Olivier Creed in der permanenten Creed Kollektion etabliert. Das Parfum ist eine Hommage an die unvergleichliche Handwerkskunst Londoner Herrenausstatter, eine Hommage an jene aristokratische Zeit der 1930 Jahre, die durch Eleganz und Noblesse bestach.

Mit Royal Mayfair erweist Creed dem Duke of Windsor seine Ehre: jener weltberühmte britische „Royal“, der das Risiko liebte: Im Leben, in der Liebe – und der mit seinem unvergleichlichen Stilgefühl einen bleibenden Eindruck in der Geschichte der Männermode hinterließ.

Seit jeher war Mayfair eines der vornehmsten Viertel Londons, „Revier“ von Kunsthändlern, begehrte Lunch Adresse für Society-Ladies und Ziel aller stilbewussten Gentlemen mit einer Vorliebe für maßgeschneiderte Anzüge, Zigarren (und Waffen). Bis heute zieht Mayfair mit internationalen High-End Labels die Schönen, die Reichen und eine super stylische Fashion-Elite an. Eine begehrte Gegend, in der Creed im Juni 2016 eine Boutique eröffnen wird.

Store-locator: www.top-exclusive.de

 

WERBUNG
I love Spa