Valentins-Überraschungen 2016

Zurück1 von 5weiter
Blättern mit den Tasten ← →

Schon etliche Brückengeländer sollen unter der Last der Vorhängeschlösser, mit denen Pärchen ihre Treueschwüre besiegeln, zusammengebrochen sein. Wer das öffentliche Eigentum schonen will, findet auch andere Wege, die Liebe zu feiern und aus kostbaren Momenten ein dauerhaftes Glück zu schmieden. Am besten mit gemeinsamen romantischen Fluchten aus dem Alltag.

Und es leuchteten die Sterne
Ursprünglich war das Alpinhotel Pacheiner auf dem 1.900 m hohen Gipfel der Kärntner Gerlitzen bei Villach ein Alpengasthof, in dem sich Naturfreunde und Skifahrer gerne mit Brettljause, Kärntner Kasnudeln und Krapfen stärkten. Diese Tradition wird auch heute mit Liebe gepflegt, zugleich ist das 4-Sterne-Hotel ein exklusives Refugium hoch über dem Alltag, in dem die Gäste Gipfel-Wellness mit Weitblick genießen.
Besonders romantisch ist es, sich nachts im beheizten Infinity-Außenpool treiben zu lassen und über sich die Sterne funkeln zu sehen. Tiefe Einblicke in die Welt der Sterne gewähren die Besuche in der hoteleigenen Sternwarte, die in der Pauschale „Im siebten Himmel“ enthalten sind, buchbar mit drei Übernachtungen inkl. Genuss-Halbpension und einer Sonnenaufgangswanderung, ab 350,- Euro pro Person.
www.pacheiner.at

Hotel Peternhof Kössen

Zurück1 von 5weiter
Blättern mit den Tasten ← →

WERBUNG
Care Flüchtlinge in Not