Neuer Design-waldSPA im Forsthofgut ab Mai 2016

Ab Mai 2016 begeistert das Naturhotel Forsthofgut seine vielen langjährigen Fans und Neugäste mit dem neuen waldSPA. Die Gastgeberfamilie Schmuck bringt damit Wellnessreisenden die hauseigenen Wälder und die alpine Natur noch näher. Der 2.000 quadratmetergroße Adults Only-Neubau beeindruckt mit vertikal verlaufendem Indoor-Wald, 40 quadratmetergroßer Außensauna mit Bergpanorama, Living Room-Lounges, speziell konzipierter Microsalt-Kabine und großem Duschbereich mit Eisbrunnen. Unmittelbar neben dem hoteleigenen Wildgehege gelegen, genießen Gäste Sauna-Erlebnisse mit waldAUFGÜSSEN und Signature Treatments, wie die waldHÖLZER-Ganzkörper-Aromamassage, direkt neben Rot- und Damwild. Vom neuen 25 meterlangen Outdoor-Pool mit bewaldeter Dachterrasse schweift der Blick über die weitläufige 30.000 quadratmetergroße Gartenanlage mit Bio-Badesee und Liegeinseln im Schilf auf das Bergmassiv der Leoganger Steinberge.

fhg_waldspa_design_neubau

So wird das bestehende Erfolgskonzept, das die Gastgeberfamilie als Vorreiter entwickelt hat, auf insgesamt 3.800 Quadratmetern fortgeführt. Neben den Highlights, wie die geräumige Außensauna und der neue Outdoor-Pool, punktet der Design-Neubau mit der Felsen-Gebirgsdusche, welche aus der hauseigenen Quelle gespeist wird, und dem Salzraum mit gesundheitsförderndem Meeresklima. Ganzheitliche Entspannung gibt es für Erholungssuchende im Whirlpool mit Massageliegen im obersten Stock sowie in der großzügigen Spa-Bibliothek und der neuen Teebar-Lounge. Rückzugsmöglichkeiten bietet die über 500 quadratmetergroße zusätzliche Ruhefläche mit gemütlichen Living Room-Lounges sowie Liegeplattformen am Waldrand für die Verschnaufpause vom Alltagsstress mitten in der Natur.

Ob indoor im neuen Yoga-Raum mit weitem Blick durch bodentiefe Fenster, draußen auf der Waldlichtung oder auf der Kiefer-Holzterrasse mit Sonnensegel – Fans der indischen Lehre haben je nach Wetter verschiedene, kraftspendende Orte zur Auswahl. Sportbegeisterte powern sich im 300 quadratmetergroßen Fitnessbereich auf Laufbändern mit Waldbodeneffekt oder mit dem Spinningbike unter freiem Himmel aus. Für die optimale Ausübung der Einheiten steht ihnen außerdem ein Personal Trainer zur Verfügung, der das Programm ganz auf ihre persönlichen Bedürfnisse abstimmt.

Signature Treatments wie die „Wald & Wiese“-Behandlung, die Honig-Fichtenwipfelmaske oder die waldHÖLZER-Ganzkörper-Aromamassage, optional auch outdoor erlebbar, aktivieren den Kreislauf und regen die Sinne an. Speziell für das Wellnesserlebnis mit Kindern steht der bisherige Poolbereich sowie für Kinder entwickelte Spa-Treatments wie der waldELFEN-Zauber oder waldWICHTEL-Power zur Verfügung. Basierend auf dem Design- und Spa-Konzept von 2011 mit den Naturelementen des Waldes Feuer, Wasser, Luft & Erde zieren auch im Neubau Materialien der heimischen, alpinen Wälder die Inneneinrichtung.

Weitere Infos: www.forsthofgut.at

WERBUNG