Von Ibiza in die Berge: Neues Santhosh Retreat im Carlton Hotel St. Moritz

Ibiza, Sri Lanka, London – und nun auch St. Moritz: Erstmals bieten die renommierten Santhosh Retreats eine Auszeit in einer Winterdesti-nation an. Das Wohlfühl-Programm wird vom 16. bis zum 20. März 2016 in Partnerschaft mit dem luxuriösen Carlton Hotel in St. Moritz veranstaltet.

Entstanden sind die Santhosh Retreats ursprünglich in Ibiza. Nun bietet die Veranstalterin ihre Wohlfühl-Programme erstmals in einer Winterdestination an. Fünf Tage lang kommen die Teilnehmer in St. Moritz in den Genuss einer sorgsam ausgewählten Mischung aus Yoga, Tanz- und Fitnesskursen sowie geführten Schneeschuhwanderungen. Skifahrer haben Gelegenheit, die Nachmittage auf der Piste zu verbringen. Das exklusive Santhosh-Arrangement ab 4.631 Schweizer Franken pro Person beinhaltet zudem den Besuch eines Motivationstrainers sowie eine Auswahl an therapeutischen Detox-Mas-sagen. „Mit seinem luxuriösen Komfort bildet das Carlton Hotel St. Moritz den idealen Rahmen für unser erstes Retreat in den Bergen“, so Santhosh-Gründerin Samiya Noord-reen. So profitieren die Gäste unter anderem vom 1200 m2 grossen Spa des Fünfsternehotels und den vielfach prämierten Restaurants „Da Vittorio – St. Moritz“ und „Romanoff“. Wer abends weggehen möchte, hat mit einem Pass Zutritt zu zwei Events des St. Moritz Music Summit, das zur selben Zeit stattfindet. Die Anreise zum Retreat erfolgt mit dem Glacier Express durch Bergdörfer und unberührte Landschaften – ein freudiger Auftakt, ganz im Sinne von Santhosh, was auf Sanskrit „Glück“ bedeutet.

Die Telefonnummer des Carlton Hotel St. Moritz für Reservierungen und weitere Informationen lautet +41 (0)81 836 70 00. Ebenfalls abrufbar und buchbar sind die Arrangements im Internet unter carlton-stmoritz.ch.

 

Foto: Spa Carlton Hotel

WERBUNG