Hotel FREIgeist Einbeck: Autos und Motorräder rund um die Uhr

Alles andere als gewöhnlich: Am 1. November eröffnet das Hotel FREIgeist Einbeck als neuer Hotspot in Südniedersachsen gegenüber der Erlebnisausstellung im PS.SPEICHER. Georg Rosentreter prägt mit seinen Ideen und als geschäftsführender Gesellschafter die FREIgeist Hotels und diese Hoteleröffnung. Gemeinsam mit Carl Graf von Hardenberg entwickelte er das unkonventionelle Konzept.

Mit dem traditionell-eleganten Gräflichen Landsitz Hardenberg rund um das Relais & Châteaux Hardenberg BurgHotel und die Kornbrennerei sowie hochkarätigen Events wie dem Burgturnier sind beide über die Region hinaus sehr erfolgreich. Mit dem Hotel FREIgeist Einbeck beschreiten sie einmal mehr neue Wege. Das Hotel ergänzt das einzigartige Ensemble rund um den PS.SPEICHER mit mehr als 300 Fahrzeugen aus einer der größten Privatsammlungen weltweit und kreativer Kulinarik mit Werkstattflair im Restaurant GENUSSWERKSTATT.

Das Thema Mobilität inspiriert auch das Design und Angebot des Hotels. So können Ausstellungsbesucher künftig in direkter Nähe übernachten und Autos und Motorräder rund um die Uhr erleben. Familien, Design-Fans, Paare, Freundesgruppen, Tagungsgäste und Automobil- und Motorradliebhaber finden im Hotel FREIgeist Einbeck ein außergewöhnliches Zuhause auf Zeit.

Ein lässiges Wohnerlebnis mit reduzierter Architektur und viel Raum für Inspiration erwarten Gäste in 63 Zimmern, der Sauna, dem Fitnessraum, dem Fatboy-Ruheraum, der Hotelbar mit Bar-Garage und der Dachterrasse mit Chill-out-Bereich, Sandstrand und Blick über die Dächer Einbecks. Das gemütliche „Wohnzimmer“, als einer der sieben Veranstaltungsräume, sorgt auch beim Arbeiten für Fast-Zuhause-Stimmung.

Die Übernachtungspreise beginnen ab 144 Euro für zwei Personen im Doppelzimmer inklusive Frühstück. Buchungen sind telefonisch unter der Nummer +49 (0)5561/ 3199970 oder per Email an info@freigeist-einbeck.de möglich.

Weitere Informationen finden sich unter www.freigeist-einbeck.de.

WERBUNG