Spektakuläre Architektur im Maxx Royal Resort in Kiriş

Inspiriert von den vier Elementen Feuer, Wasser, Luft und Erde gestaltete das Istanbuler Designbüro Geomim auf einer Fläche von 160.000 m² das Maxx Royal Resort in Kiriş an der Türkischen Riviera. Die spektakuläre Architektur der 291 Villen und Suiten des Maxx Royal Resorts harmoniert mit der rauen Küstenlandschaft am Fuße des Taurusgebirges. Das Interior Design des Hotels spielt mit den Farben, Formen und Strukturen der umliegenden Landschaft.

Das 5-Sterne-Plus-All-Suites-Resort Maxx Royal wurde auf einer Fläche von 160.000m² errichtet. Unterteilt in vier Wohn- und Erlebnisbereiche spielt das Design jedes einzelnen dieser Bereiche mit den unterschiedlichen Szenen und Begebenheiten der Natur. So schmiegen sich die Suiten im terrassenförmig angelegten Teil des Hotels parallel an den Hang des Gebirges. Geradlinige Holzelemente umspannen das Gebäude wie ein Netz. Sie bieten klimatische Vorteile, fungieren zeitgleich als Geländer und Sonnenschutz.

Die ein- und zweistöckigen Villen bilden den Übergang zwischen der rauen Felsküste zum weißen Sandstrand. Die Royal Beach Villen haben begrünte Dächer, einen direkten Poolzugang und geben auch vom Strand aus den Blick auf die imposante Gebirgslandschaft frei. Die im Hauptgebäude angelegten Standard-Suiten bieten den Blick auf das Gebirge oder das Meer, um das Naturerlebnis in seiner pursten Form zu bewahren. Im Zentrum der vier Wohn- und Erlebnisbereiche befinden sich der Azure Court mit vier à la carte Restaurants, dem Bronze Steak House sowie dem rund um die Uhr geöffneten Azure 24, die mit ihrer luftigen und lichtdurchfluteten Architektur offene Räume schaffen – den Blick auf das Meer stets im Fokus.

Im Innern des Hotels spiegeln dies kräftige Farbenakzente aus Smaragdgrün, Bronze, Tangerine und Himmelblau wider. In Harmonie zu den Farben stehen natürliche Formen und Muster. In den Suiten und Villen können Gäste zwischen vier Raumdüften wählen, die die vier Elemente verkörpern und das Naturerlebnis für alle Sinne spürbar machen.

Wasser bildet das bindende Element zwischen den einzelnen Wohneinheiten. Gäste haben die Wahl zwischen einem Hauptaußenpool, einem beheizten Meerwasser-Außenpool, dem 9.500 m² großen Laguna Pool, einem Aquapark sowie einem halbolympischen Innenpool. Am Privatstrand entspannen Gäste im Tangerine Beach Night Club & Sushi Bar oder in luftigen Luxuspavillons.

Im Maxx Royal Resort sind alle Zimmer Suiten. Die Suiten mit mindestens 100 m² befinden sich im Hauptgebäude, die Family-Suiten mit 185 m² liegen im terrassenförmig angelegten Gebäude. Im Innern bieten sie Gästen modernste Technik, luftig gestaltete Räume und den ungestörten Blick auf das Meer oder die üppige Natur. In den Maxx Laguna Suiten genießen Urlauber auf 150 – 310 m² Luxus mit direktem Zugang zum Pool und einer privaten Terrasse mit Whirlpool. Die exklusiven Beach Villen mit 250 – 450 m² Wohnfläche, privatem Pool und Butler, Sauna und Whirlpool, bieten freien Blick auf den Strand und das Mittelmeer. Alle Villen verfügen über eine Smart-Suite-Steuerung, die es Gästen erlaubt die Hi-Tech-Ausrüstung ihrer Villa von jedem beliebigen Ort im Resort aus zu steuern.

Für schnelle und komfortable Transfers verfügt das Resort über einen Hubschrauber-Landeplatz. Hubschrauber-Transfers sind für Gäste der Villen, die mindestens sieben Tage bleiben, inklusive. Bei An- und Abreise genießen Gäste zudem das Privileg die CIP Lounge des Antalya Flughafens zu nutzen.

Weitere Informationen zu den Maxx Royal Resorts finden Sie im Internet unter www.maxxroyal.com.

WERBUNG
Best of SPA inside - Unsere 25 schönsten Hotels auf Mallorca und Ibiza